Quelle: Pixabay

Nigiri Rezept

80 min
WERBUNG

Wie bereitet man dekorative Lachssushi mit saurem Reis und Wasabi zu? Mit diesem Rezept ist es ganz einfach.

80 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
10
  • 400 g Reis Hinzugefügt zu
  • 250 g Lachsfilet Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Wasabi Hinzugefügt zu
  • 134 dl Wasser Hinzugefügt zu
  • 114 EL Reisessig Hinzugefügt zu
  • 112 EL Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Salz Hinzugefügt zu
  • Sojasauce Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Den Reis unter fließendem kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Den Reis in einen Topf geben, das Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und kochen, bis das Wasser verdunstet ist.

2. Schritt

Den Essig mit dem Zucker und dem Salz in einem Topf erhitzen und rühren, bis sich der Zucker auflöst. Den Reis in eine Schüssel geben, die Essigsauce darüber gießen und umrühren. Wenn der Reis die Essigsauce aufsaugt, decken Sie ihn mit einem feuchten Geschirrtuch ab und lassen Sie ihn etwa 20 Minuten ruhen.

3. Schritt

Um die Nigiri zuzubereiten, gehen Sie wie folgt vor: Befeuchte deine Hände und forme 1 Esslöffel Reis zu 10 Zylindern. Den Lachs in Scheiben schneiden und jede Lachsscheibe mit etwas Wasabi bestreichen und mit der geriebenen Seite nach unten auf die Rollen legen. Die Sushi auf Tellern anrichten und mit Sojasauce und Wasabi-Paste servieren.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte