Pastrami

WERBUNG
  • 160Minuten
  • 8Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
8

Zutaten

  • 3 l Wasser Hinzugefügt zu
  • 0.3 Tasse rosa Linderungssalz Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse Kristallzucker Hinzugefügt zu
  • 0.3 Tasse Nektar Hinzugefügt zu
  • 2 EL Beizschale Hinzugefügt zu
  • 1 EL ganze Koriandersamen Hinzugefügt zu
  • 1 EL ganze gelbe Senfkörner Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt) Hinzugefügt zu
  • 4 Pfund Hamburgerbrust Hinzugefügt zu

Zutaten für das Peeling

  • 0.3 Tasse gemahlener Koriander Hinzugefügt zu
  • 2 EL geräucherter Paprika Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Um die Kochsalzlösung herzustellen, füllen Sie einen mittelgroßen bis riesigen Suppentopf mit 3 Liter Wasser. Fügen Sie die echten und rosa Salze, granulierten und erdigen farbigen Zucker, Nektar, Beizgeschmack, Koriander und Senfkörner und Knoblauch hinzu. Bei hoher Hitze bis zum Sieden erhitzen und regelmäßig mischen, um das Salz und den Zucker im Wasser vollständig aufzulösen. Entfernen Sie den Topf schnell von der Wärme, sobald das Brackwasser sprudelt.

2. Schritt

Fügen Sie 3 Liter superkaltes Wasser in einen 2 Gallonen oder größeren lebensmittelechten Behälter hinzu, der in Ihren Kühlschrank passt. Leeren Sie das Brackwasser in den Halter und entdecken Sie das aufgedeckte Fach im Kühlschrank, bis es vollständig abgekühlt ist. Wir haben das Brackwasser gleichmäßig zwischen zwei separaten Haltern isoliert, damit es in den Kühler passt.

3. Schritt

Schneiden Sie den Überschuss vom Bruststück zurück, bis die Fettschicht etwa 1/4 Zoll dick ist.

4. Schritt

Wenn es lebensnotwendig ist, schneide das Bruststück in der Mitte durch, damit es in deine(n) Behälter passt.

5. Schritt

Senken Sie das Bruststück in das abgekühlte Brackwasser. Lassen Sie das Brisket 5 Tage im Kühlschrank in Brackwasser, wenden Sie es täglich durch und durch und mischen Sie die Kochsalzlösung. Stellen Sie sicher, dass Sie, wenn sich eine der Brisket-Seiten gegenseitig berührt, sie routinemäßig voneinander entfernen, um die Gesamtheit der Seiten im Brackwasser freizulegen.

6. Schritt

Um das Brisket zu kochen, leeren Sie 4 Tassen Wasser in den unteren Teil einer 12 mal 15 Zoll köchelnden Pfanne. Stellen Sie einen Rost in die Pfanne und sehen Sie das Bruststück mit der fettigen Seite nach unten auf dem Rost.

7. Schritt

Um die Schale zu reiben, mischen Sie Koriander, Pfeffer und Paprika in einer kleinen Schüssel. Reiben Sie 1/4 Tasse der Kombination gleichmäßig auf den höchsten Punkt des Bruststücks. Dann das Bruststück umdrehen und die überschüssige Schale auf die fettige Seite reiben. Lassen Sie das Brisket etwa 2 Stunden lang Raumtemperatur annehmen.

8. Schritt

Heizen Sie den Grill auf 300 Grad mit einem Rost vor, der ausreichend niedrig ist, um in die Schüssel mit dem Bruststück zu passen. Bedecken Sie das Bruststück und die Pfanne fest mit einer zweifachen Schicht Aluminiumfolie.

9. Schritt

Erhitzen, bis das Fleisch eine Innentemperatur von 200 Grad erreicht hat, etwa 1 Stunde für jedes Pfund oder 3-4 Stunden.

10. Schritt

Schneiden Sie das Pastrami in 1/4 Zoll dicke Stücke oder schneiden Sie es so zierlich wie möglich, ohne dass sich das Fleisch selbst zerstört. Mit Alufolie oder Frischhaltefolie fest umhüllt im Kühlschrank mehrere Wochen oder im Kühler ein halbes Jahr aufbewahren.

11. Schritt

Sicherheitshinweis: Gehen Sie vorsichtig mit dem rosa Rückholsalz um und halten Sie es von Kindern fern. Es wird in Pastrami und anderen restaurierten Fleischsorten verwendet, um mikroskopisch kleine Organismen abzutöten, Botulismus zu verhindern und Geschmack zu verleihen. Jedenfalls ist es erstaunlich giftig, wenn es direkt eingenommen wird; Um ehrlich zu sein, ist es rosa gefärbt, um zu verhindern, dass es mit herkömmlichem Salz verwechselt wird. Wenn es in solchen Plänen mit Sorgfalt verwendet wird, ist es außergewöhnlich geschützt und von grundlegender Bedeutung für den legitimen Charakter und die Hygiene. Alles in allem sollten Sie die Gefahren kennen und das entlastende Salz angemessen benannt und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Pide

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Chop suey
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Chop suey

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26
Putengeschnetzeltes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24

Putengeschnetzeltes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24
Rinderbraten
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Rinderbraten

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Hähnchenbrust
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Hähnchenbrust

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Sauerbraten
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Sauerbraten

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Moussaka
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Moussaka

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Ähnliche Rezepte

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Pide

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Chop suey
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Chop suey

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26
Putengeschnetzeltes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24

Putengeschnetzeltes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24
Rinderbraten
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Rinderbraten

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Hähnchenbrust
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Hähnchenbrust

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Sauerbraten
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Sauerbraten

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Moussaka
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Moussaka

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Adolf

Pastrami

160
Minuten
8
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Um die Kochsalzlösung herzustellen, füllen Sie einen mittelgroßen bis riesigen Suppentopf mit 3 Liter Wasser. Fügen Sie die echten und rosa Salze, granulierten und erdigen farbigen Zucker, Nektar, Beizgeschmack, Koriander und Senfkörner und Knoblauch hinzu. Bei hoher Hitze bis zum Sieden erhitzen und regelmäßig mischen, um das Salz und den Zucker im Wasser vollständig aufzulösen. Entfernen Sie den Topf schnell von der Wärme, sobald das Brackwasser sprudelt.

2. Schritt

Fügen Sie 3 Liter superkaltes Wasser in einen 2 Gallonen oder größeren lebensmittelechten Behälter hinzu, der in Ihren Kühlschrank passt. Leeren Sie das Brackwasser in den Halter und entdecken Sie das aufgedeckte Fach im Kühlschrank, bis es vollständig abgekühlt ist. Wir haben das Brackwasser gleichmäßig zwischen zwei separaten Haltern isoliert, damit es in den Kühler passt.

3. Schritt

Schneiden Sie den Überschuss vom Bruststück zurück, bis die Fettschicht etwa 1/4 Zoll dick ist.

4. Schritt

Wenn es lebensnotwendig ist, schneide das Bruststück in der Mitte durch, damit es in deine(n) Behälter passt.

5. Schritt

Senken Sie das Bruststück in das abgekühlte Brackwasser. Lassen Sie das Brisket 5 Tage im Kühlschrank in Brackwasser, wenden Sie es täglich durch und durch und mischen Sie die Kochsalzlösung. Stellen Sie sicher, dass Sie, wenn sich eine der Brisket-Seiten gegenseitig berührt, sie routinemäßig voneinander entfernen, um die Gesamtheit der Seiten im Brackwasser freizulegen.

6. Schritt

Um das Brisket zu kochen, leeren Sie 4 Tassen Wasser in den unteren Teil einer 12 mal 15 Zoll köchelnden Pfanne. Stellen Sie einen Rost in die Pfanne und sehen Sie das Bruststück mit der fettigen Seite nach unten auf dem Rost.

7. Schritt

Um die Schale zu reiben, mischen Sie Koriander, Pfeffer und Paprika in einer kleinen Schüssel. Reiben Sie 1/4 Tasse der Kombination gleichmäßig auf den höchsten Punkt des Bruststücks. Dann das Bruststück umdrehen und die überschüssige Schale auf die fettige Seite reiben. Lassen Sie das Brisket etwa 2 Stunden lang Raumtemperatur annehmen.

8. Schritt

Heizen Sie den Grill auf 300 Grad mit einem Rost vor, der ausreichend niedrig ist, um in die Schüssel mit dem Bruststück zu passen. Bedecken Sie das Bruststück und die Pfanne fest mit einer zweifachen Schicht Aluminiumfolie.

9. Schritt

Erhitzen, bis das Fleisch eine Innentemperatur von 200 Grad erreicht hat, etwa 1 Stunde für jedes Pfund oder 3-4 Stunden.

10. Schritt

Schneiden Sie das Pastrami in 1/4 Zoll dicke Stücke oder schneiden Sie es so zierlich wie möglich, ohne dass sich das Fleisch selbst zerstört. Mit Alufolie oder Frischhaltefolie fest umhüllt im Kühlschrank mehrere Wochen oder im Kühler ein halbes Jahr aufbewahren.

11. Schritt

Sicherheitshinweis: Gehen Sie vorsichtig mit dem rosa Rückholsalz um und halten Sie es von Kindern fern. Es wird in Pastrami und anderen restaurierten Fleischsorten verwendet, um mikroskopisch kleine Organismen abzutöten, Botulismus zu verhindern und Geschmack zu verleihen. Jedenfalls ist es erstaunlich giftig, wenn es direkt eingenommen wird; Um ehrlich zu sein, ist es rosa gefärbt, um zu verhindern, dass es mit herkömmlichem Salz verwechselt wird. Wenn es in solchen Plänen mit Sorgfalt verwendet wird, ist es außergewöhnlich geschützt und von grundlegender Bedeutung für den legitimen Charakter und die Hygiene. Alles in allem sollten Sie die Gefahren kennen und das entlastende Salz angemessen benannt und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Zutaten
Zutaten
3 l
Wasser
0.3 Tasse
rosa Linderungssalz
1 Tasse
Kristallzucker
0.3 Tasse
Nektar
2 EL
Beizschale
1 EL
ganze Koriandersamen
1 EL
ganze gelbe Senfkörner
4
Knoblauchzehen (gehackt)
4
Pfund Hamburgerbrust
Zutaten für das Peeling
0.3 Tasse
gemahlener Koriander
2 EL
geräucherter Paprika