Quelle: Pixabay

Rote Johannisbeermarmelade

WERBUNG

Die Rote Johannisbeermarmelade hat eine wunderbare Farbe und einen wunderbaren Geschmack, weil der Zucker darin nicht gekocht, sondern nur aufgelöst wird. Er hat eine gallertartige Konsistenz und verdirbt nicht. Rote Johannisbeerkonfitüre enthält viel Pek

  • 35Minuten
  • 1Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • rote Johannisbeeren Hinzugefügt zu
  • Kristallzucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

Die Johannisbeeren abtropfen lassen und 15 Minuten lang kochen. Durch ein Seihtuch oder ein dickes Sieb abseihen. Den abgeseihten Saft weitere 20 Minuten kochen. Nach 20 Minuten den Saft abseihen. 1 kg Zucker pro 1 Liter Saft hinzufügen. Rühren, bis sich der Zucker auflöst. Die heiße Johannisbeerkonfitüre in trockene Gläser füllen, die Deckel schließen und die Gläser auf den Kopf stellen.

Kommentare (1)

Duftet so gut, dass mein Nachbar nach dem Rezept gefragt hat

Ähnliche Rezepte

Johannisbeergelee
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Johannisbeergelee

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rote Grütze
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rote Grütze

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Pflaumenmus Rezept Einfach
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Pflaumenmus Rezept Einfach

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Aprikosenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Aprikosenkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2
Super schneller Obstkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Super schneller Obstkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Pflaumen Crumble
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
Smarties Muffins für den Geburtstag
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Smarties Muffins für den Geburtstag

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

Johannisbeergelee
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Johannisbeergelee

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rote Grütze
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rote Grütze

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Pflaumenmus Rezept Einfach
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Pflaumenmus Rezept Einfach

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Aprikosenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Aprikosenkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2
Super schneller Obstkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Super schneller Obstkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Pflaumen Crumble
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
Smarties Muffins für den Geburtstag
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Smarties Muffins für den Geburtstag

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Mittagessen

484 Rezepte

Zucchini

33 Rezepte

Torten

145 Rezepte

Dessert

283 Rezepte

Frühstück

122 Rezepte

Pasta

50 Rezepte

Sommer

139 Rezepte

Abendessen

522 Rezepte

Brunch

238 Rezepte
Recipe author image Agatha_Kulinarische_Rezepte

Rote Johannisbeermarmelade

Die Rote Johannisbeermarmelade hat eine wunderbare Farbe und einen wunderbaren Geschmack, weil der Zucker darin nicht gekocht, sondern nur aufgelöst wird. Er hat eine gallertartige Konsistenz und verdirbt nicht. Rote Johannisbeerkonfitüre enthält viel Pek

35
Minuten
1
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung

Die Johannisbeeren abtropfen lassen und 15 Minuten lang kochen. Durch ein Seihtuch oder ein dickes Sieb abseihen. Den abgeseihten Saft weitere 20 Minuten kochen. Nach 20 Minuten den Saft abseihen. 1 kg Zucker pro 1 Liter Saft hinzufügen. Rühren, bis sich der Zucker auflöst. Die heiße Johannisbeerkonfitüre in trockene Gläser füllen, die Deckel schließen und die Gläser auf den Kopf stellen.

Zutaten
rote Johannisbeeren
Kristallzucker