Quelle: Canva

Schneiderflecken Rezept

60 min
WERBUNG

Sie können Schneiderflecken Rezept ganz einfach zu Hause selbst zubereiten. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet. Sie können auch Wurst- oder Schinkenwürfel in die Zwiebelmischung geben.

60 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 kg Mehl Hinzugefügt zu
  • 1 Ei Hinzugefügt zu
  • 540 ml Milch Hinzugefügt zu
  • 120 g butter Hinzugefügt zu
  • 2 Würfel frische Hefe Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel Salz Hinzugefügt zu
  • 2 Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 180 g Speck Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Milch mit der Butter leicht erwärmen, bis sie lauwarm ist. Mehl, Hefe und Salz in einer Schüssel mischen und in der Mitte eine Vertiefung machen. Die lauwarme Butter-Milch-Mischung in die Vertiefung gießen. Das Ei hinzufügen und zu einem glatten Teig kneten, der 50 Minuten lang aufgehen muss.

2. Schritt

Den Speck in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Speckwürfel in einer erhitzten Pfanne anbraten und dann die gehackte Zwiebel hinzufügen. Nochmals kurz anbraten.

3. Schritt

Sobald der Teig aufgegangen ist, in eine mit Backpapier ausgelegte runde Kuchenform geben, die Zwiebel-Speck-Mischung darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 20 Minuten backen.

Kommentare (1)

Serilda 6.11.2022

Sehr einfache Zubereitung

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte