Serviettenknödel

WERBUNG
  • 50Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 350 Laib Goldbrötchen oder Hinzugefügt zu
  • 500 ml lauwarme Milch Hinzugefügt zu
  • 2 Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • viel Petersilie Hinzugefügt zu
  • 3 Eier Hinzugefügt zu
  • Salz Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Frisch gemahlene Muskatnuss Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Benutze eine Reibe, um die Hülle von den Brötchen zu entfernen und schneide das Brot in feine Stücke – um zu sehen, wie es aussehen soll, schaue nach, wie ich das Brot für die Weckknödel angerichtet habe. Die Milch über das Brot gießen und 30 Minuten spritzen lassen.

2. Schritt

Inzwischen die Zwiebeln fein hacken und in etwas Margarine bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn sie zart und klar sind, die fein gehackte Petersilie hinzufügen und alles untermischen.

3. Schritt

Füllen Sie ein riesiges Gulasch mit Wasser und bringen Sie es zum Blasen. Wenn es sprudelt, fügen Sie Salz hinzu.

4. Schritt

Fügen Sie die Zwiebel-Petersilien-Mischung zum Brot hinzu und fügen Sie die Eier und das Aroma hinzu. Mischen Sie es gut – betonen Sie nicht, dass die Mischung zu empfindlich ist, da das Handtuch das Setup hält.

5. Schritt

Lege ein nasses Küchentuch auf deine Arbeitsplatte und löffele die Mischung darin. Jetzt wie eine Frankfurter Würstchen weit aufrollen und die Enden mit Schnur verschließen. Die Länge des „Frankfurters“ richtet sich nach der Größe Ihres Gulaschs, denn der „Hotdog“ sollte zwischen der Oberseite und der Schüssel aufgehängt werden, mit dem sprudelnden Wasser bedeckt sein, aber den Boden nicht berühren!

6. Schritt

Suspendieren und 30 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.

7. Schritt

Suchen Sie den Knödel auf einem vorgewärmten Teller und öffnen Sie ihn. Schneiden Sie es in dicke Scheiben, um es mit Ihrer Mahlzeit zu präsentieren oder mit Pilzen für eine vegane Alternative.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Mini-Pfannkuchen oder Pancakes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Pfannkuchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Börek
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Börek

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Waffelteig

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Pizzateig Ohne Hefe

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

SPÄTZLETEIG

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Pfannkuche Ohne Ei
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Pfannkuche Ohne Ei

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Gemüselasagne

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Mini-Pfannkuchen oder Pancakes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Pfannkuchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Börek
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Börek

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Waffelteig

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Pizzateig Ohne Hefe

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

SPÄTZLETEIG

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Pfannkuche Ohne Ei
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Pfannkuche Ohne Ei

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Gemüselasagne

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Andrea

Serviettenknödel

50
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Benutze eine Reibe, um die Hülle von den Brötchen zu entfernen und schneide das Brot in feine Stücke – um zu sehen, wie es aussehen soll, schaue nach, wie ich das Brot für die Weckknödel angerichtet habe. Die Milch über das Brot gießen und 30 Minuten spritzen lassen.

2. Schritt

Inzwischen die Zwiebeln fein hacken und in etwas Margarine bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn sie zart und klar sind, die fein gehackte Petersilie hinzufügen und alles untermischen.

3. Schritt

Füllen Sie ein riesiges Gulasch mit Wasser und bringen Sie es zum Blasen. Wenn es sprudelt, fügen Sie Salz hinzu.

4. Schritt

Fügen Sie die Zwiebel-Petersilien-Mischung zum Brot hinzu und fügen Sie die Eier und das Aroma hinzu. Mischen Sie es gut – betonen Sie nicht, dass die Mischung zu empfindlich ist, da das Handtuch das Setup hält.

5. Schritt

Lege ein nasses Küchentuch auf deine Arbeitsplatte und löffele die Mischung darin. Jetzt wie eine Frankfurter Würstchen weit aufrollen und die Enden mit Schnur verschließen. Die Länge des „Frankfurters“ richtet sich nach der Größe Ihres Gulaschs, denn der „Hotdog“ sollte zwischen der Oberseite und der Schüssel aufgehängt werden, mit dem sprudelnden Wasser bedeckt sein, aber den Boden nicht berühren!

6. Schritt

Suspendieren und 30 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.

7. Schritt

Suchen Sie den Knödel auf einem vorgewärmten Teller und öffnen Sie ihn. Schneiden Sie es in dicke Scheiben, um es mit Ihrer Mahlzeit zu präsentieren oder mit Pilzen für eine vegane Alternative.

Zutaten
350 Laib
Goldbrötchen oder
500 ml
lauwarme Milch
2
Zwiebeln
viel Petersilie
3
Eier
Salz Pfeffer
Frisch gemahlene Muskatnuss