Quelle: Pexels

Spaghettisalat mit grünen Bohnen und Krabben

30 min
WERBUNG

Dieses Spaghettisalat Rezept ist eine tolle Kombination aus Gemüse, Nudeln und Meeresfrüchten. Noch besser schmeckt es, wenn Sie anstelle von saurer Sahne selbstgemachte Mayonnaise dazugeben.

30 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 250 g Spaghetti Hinzugefügt zu
  • 6 Cocktailtomaten Hinzugefügt zu
  • 150 g grüne Bohnen Hinzugefügt zu
  • 300 g gefrorene Shrimps Hinzugefügt zu
  • 150 g Hartkäse Hinzugefügt zu
  • 250 ml saure Feinkostsahne Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
  • gemahlener schwarzer Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Petersilie Hinzugefügt zu
  • Zitronensaft Hinzugefügt zu
  • 4 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Garnelen auftauen und in einem Sieb unter fließendem lauwarmen Wasser abspülen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die getrockneten Garnelen darin unter ständigem Rühren braten, bis sie rosa werden. Wenn sie goldgelb sind, die Hitze reduzieren, salzen und pfeffern und den Saft der Zitrone darüber auspressen. Umrühren und beiseite stellen. Die gehackte frische Petersilie unter die gekochten Garnelen mischen.

2. Schritt

Die Spaghetti in Salzwasser mit ein wenig Öl al dente kochen. Kochen Sie auch die grünen Bohnen in Salzwasser.

3. Schritt

Waschen Sie die gekochten Spaghetti und mischen Sie sie mit den Garnelen und den grünen Bohnen. Die Cocktailtomaten waschen, halbieren und unter den Spaghettisalat heben. Sahne, geriebenen Käse, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Kommentare (1)

Johanna 15.6.2022

Top!

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte