Spätzle

WERBUNG
  • 15Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 4 Tassen allgemein nützliches Mehl Hinzugefügt zu
  • 2 TL Salz Hinzugefügt zu
  • 8 Eier Hinzugefügt zu
  • 0.8 Tasse Milch Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einer Schüssel Mehl, Eier, Milch und Salz verquirlen. Mischen, bis der Hitter sehr fest ist und Blasen erzeugt. Sie können auch einen Mixer verwenden. Der Schlag sollte nicht zu dünn und nicht zu dick sein, sonst wird es schwer, die Spätzle mit Ihrem Spätzle-Schöpfer zuzubereiten. Lassen Sie den Hitter für 5-10 Minuten sitzen.

2. Schritt

Geben Sie ein Sieb in eine Schüssel, um die Spätzle nach dem Garen zu entleeren und bringen Sie einen riesigen Topf mit Wasser bei starker Hitze zum Blasen, geben Sie etwa 1 EL Salz in das Wasser und reduzieren Sie die Temperatur auf einen Eintopf.

3. Schritt

Pressen Sie den Hitter durch einen Spätzleproduzenten, ein riesiges Lochsieb oder ein Sieb in das Schmorwasser.

4. Schritt

Arbeiten Sie in Bündeln, nachdem Sie etwa 1/3 des Schlags verwendet haben, hören Sie auf, neue Spätzle hinzuzufügen und lassen Sie sie etwa 2-3 Minuten kochen, oder bis sie nach oben schwimmen. Übrigens mischen. Verwenden Sie einen geöffneten Löffel, um die Spätzle in das Sieb zu geben, damit reichlich Wasser abtropfen kann.

5. Schritt

Die Spätzle schnell servieren oder im Aufstrich anbraten, um sie etwas aufzufrischen. Wenn Sie sie nicht sofort servieren oder

6. Schritt

anbraten, geben Sie 1 oder 2 EL Aufstrich zu den heißen Spätzle, damit sie nicht zusammenbleiben.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

SPÄTZLETEIG

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Vegetarische Tortellini mit Rucola, Gorgonzola und Avocado
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Vegetarische Tortellini mit Rucola, Gorgonzola und Avocado

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 30
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Quinoa-Laibchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Reisnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Tagliatelle

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Schnelle Käsespätzle
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Schnelle Käsespätzle

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

SPÄTZLETEIG

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Vegetarische Tortellini mit Rucola, Gorgonzola und Avocado
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Vegetarische Tortellini mit Rucola, Gorgonzola und Avocado

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 30
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Quinoa-Laibchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Reisnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Tagliatelle

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Schnelle Käsespätzle
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Schnelle Käsespätzle

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Top-Kategorien

Dessert

199 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

345 Rezepte

Abendessen

352 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image anke_baasch

Spätzle

15
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

In einer Schüssel Mehl, Eier, Milch und Salz verquirlen. Mischen, bis der Hitter sehr fest ist und Blasen erzeugt. Sie können auch einen Mixer verwenden. Der Schlag sollte nicht zu dünn und nicht zu dick sein, sonst wird es schwer, die Spätzle mit Ihrem Spätzle-Schöpfer zuzubereiten. Lassen Sie den Hitter für 5-10 Minuten sitzen.

2. Schritt

Geben Sie ein Sieb in eine Schüssel, um die Spätzle nach dem Garen zu entleeren und bringen Sie einen riesigen Topf mit Wasser bei starker Hitze zum Blasen, geben Sie etwa 1 EL Salz in das Wasser und reduzieren Sie die Temperatur auf einen Eintopf.

3. Schritt

Pressen Sie den Hitter durch einen Spätzleproduzenten, ein riesiges Lochsieb oder ein Sieb in das Schmorwasser.

4. Schritt

Arbeiten Sie in Bündeln, nachdem Sie etwa 1/3 des Schlags verwendet haben, hören Sie auf, neue Spätzle hinzuzufügen und lassen Sie sie etwa 2-3 Minuten kochen, oder bis sie nach oben schwimmen. Übrigens mischen. Verwenden Sie einen geöffneten Löffel, um die Spätzle in das Sieb zu geben, damit reichlich Wasser abtropfen kann.

5. Schritt

Die Spätzle schnell servieren oder im Aufstrich anbraten, um sie etwas aufzufrischen. Wenn Sie sie nicht sofort servieren oder

6. Schritt

anbraten, geben Sie 1 oder 2 EL Aufstrich zu den heißen Spätzle, damit sie nicht zusammenbleiben.

Zutaten
4 Tassen
allgemein nützliches Mehl
2 TL
Salz
8
Eier
0.8 Tasse
Milch