Quelle: Canva

Tschebureki

60 min
WERBUNG

Tschebureki ist ein frittierter Kuchen mit einer Füllung aus Hackfleisch und Zwiebeln. Tschebureki schmeckt hervorragend mit Kalbs-, Rinder- oder sogar Hühnerhackfleisch.

60 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
12
  • 1 Stück Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 250 g Rinderhackfleisch ​Rindfleisch Hinzugefügt zu
  • 250 g Hühnerhackfleisch Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel schwarzer gemahlener Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel Salz Hinzugefügt zu
  • 2 Tassen Sonnenblumenöl Hinzugefügt zu
  • 500 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für die Fleischfüllung:

2. Schritt

Die Zwiebeln schälen und pürieren. Hackfleisch, schwarzen Pfeffer und Salz hinzufügen. Gut mischen.

3. Schritt

Für die Zubereitung des Teigs:

4. Schritt

3 Tassen Mehl mit Wasser und Salz mischen. Einen Teig herstellen und ihn im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig auf einem bemehlten Brett flach ausrollen und mit einer Tasse 12 Kreise ausstechen. Die Fleischfüllung auf jedem Kreis verteilen und den Kreis halbmondförmig falten, dabei an den Rändern einen 1 cm breiten Rand ohne Füllung lassen. Drücken Sie die Ränder des Teigs mit den Fingern fest zusammen und verschließen Sie sie dann mit einer Gabel vollständig.

5. Schritt

Gießen Sie 2 Zoll Öl in die Pfanne und erhitzen Sie das Öl, bis es etwa 350 bis 375 Grad erreicht. Die geformten Chebureki in das erhitzte Öl geben und frittieren, bis der Teig goldbraun ist (etwa 2 Minuten auf jeder Seite).

6. Schritt

Die fertigen Chebureki mit Kefir servieren.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte