Weltbester Eierlikörkuchen - super saftig und lecker

WERBUNG

Wie bei Oma schmeckt dieses Rezept für einen saftigen Eierlikörkuchen aus der Guglhupf Form

  • 25Minuten
  • 12Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
12
  • 250 g feines Mehl Hinzugefügt zu
  • 250 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 250 ml Öl Hinzugefügt zu
  • 250 ml Eierlikör Hinzugefügt zu
  • 5 Eier Hinzugefügt zu
  • 1 Päck Backpulver Hinzugefügt zu
  • 1 Päck Vanillezucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Eier, Zucker und Vanillezucker leicht schaumig schlagen.

2. Schritt

Eierlikör und Öl vermischen und nach und nach unter weiterem Rühren dazugeben.

3. Schritt

Zuletzt Mehl und Backpulver in die Masse sieben und unterrühren.

4. Schritt

Eine Guglhupfform einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Eierlikörkuchenteig hineingeben und verteilen.

5. Schritt

Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) knapp eine Stunde backen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen und auf ein Grillrost zum weiteren Auskühlen stürzen.

6. Schritt

Wer möchte, kann noch eine Glasur aus 200 g Puderzucker und 100 ml Eierlikör zubereiten und über den kalten Kuchen geben.

Kommentare (1)

Vivianna 3.2.2022

Ich habe das Rezept für eine Party gemacht und die Leute waren ganz begeistert

Ähnliche Rezepte

Kirschen Quark Kuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschen Quark Kuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Super schneller Obstkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Super schneller Obstkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kirschkuchen mit Streusel und Pudding
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschkuchen mit Streusel und Pudding

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schoko Kirschkuchen Blech
Rezept von einem Premium-Benutzer
Halloween Cake Pops
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Halloween Cake Pops

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Original Grundrezept für Waffelteig
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Original Grundrezept für Waffelteig

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

Kirschen Quark Kuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschen Quark Kuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Super schneller Obstkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Super schneller Obstkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kirschkuchen mit Streusel und Pudding
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschkuchen mit Streusel und Pudding

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schoko Kirschkuchen Blech
Rezept von einem Premium-Benutzer
Halloween Cake Pops
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Halloween Cake Pops

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Original Grundrezept für Waffelteig
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Original Grundrezept für Waffelteig

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Torten

165 Rezepte

Zucchini

35 Rezepte

Salate

97 Rezepte

Paprika

62 Rezepte

Brunch

321 Rezepte

Mittagessen

568 Rezepte

Abendessen

619 Rezepte

Pasta

62 Rezepte
Recipe author image limone002

Weltbester Eierlikörkuchen - super saftig und lecker

Wie bei Oma schmeckt dieses Rezept für einen saftigen Eierlikörkuchen aus der Guglhupf Form

25
Minuten
12
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Eier, Zucker und Vanillezucker leicht schaumig schlagen.

2. Schritt

Eierlikör und Öl vermischen und nach und nach unter weiterem Rühren dazugeben.

3. Schritt

Zuletzt Mehl und Backpulver in die Masse sieben und unterrühren.

4. Schritt

Eine Guglhupfform einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Eierlikörkuchenteig hineingeben und verteilen.

5. Schritt

Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) knapp eine Stunde backen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen und auf ein Grillrost zum weiteren Auskühlen stürzen.

6. Schritt

Wer möchte, kann noch eine Glasur aus 200 g Puderzucker und 100 ml Eierlikör zubereiten und über den kalten Kuchen geben.

Zutaten
250 g
feines Mehl
250 g
Zucker
250 ml
Öl
250 ml
Eierlikör
5
Eier
1
Päck Backpulver
1
Päck Vanillezucker