Bienenstich

WERBUNG
  • 65Minuten
  • 6Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6

Kuchenschicht

  • 150 Gramm Kristallzucker Hinzugefügt zu
  • 130 Gramm allgemein nützliches Mehl Hinzugefügt zu
  • 4 Gramm Zubereitungspulver Hinzugefügt zu
  • Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 120 Milliliter Milch Hinzugefügt zu
  • 14 Gramm ungesalzener Brotaufstrich Hinzugefügt zu

Bestechung

  • 57 Gramm ungesalzener Brotaufstrich Hinzugefügt zu
  • 50 Gramm Kristallzucker Hinzugefügt zu
  • 32 Gramm Nektar Hinzugefügt zu
  • 15 Milliliter Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • 110 Gramm zerkleinerte oder geschnittene Mandeln Hinzugefügt zu
  • 3 Milliliter Vanillekonzentrat Hinzugefügt zu

Füllung

  • 480 Milliliter Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • 16 Gramm Puderzucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Kuchenschicht: Herd auf 180 °C vorheizen. Messen Sie die Befestigungselemente und legen Sie sie weg. Auf diese Weise sind sie für die Fixierung vorbereitet, während der Kuchen erhitzt wird.

2. Schritt

Eier und Zucker in eine große Rührschüssel geben, bis sie dick und samtig sind.

3. Schritt

Mehl verrühren, Pulver und Salz zubereiten und unter die Eikombination mischen.

4. Schritt

Milch erhitzen und sprudelnd verteilen (ich habe etwa 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzt), mischen und in den Player mischen.

5. Schritt

In eine gefettete 9-Zoll-Springform gießen. Bereiten Sie sich für etwa 20 - 30 Minuten vor, bis der Kontakt fest ist und der in den Fokus eingebettete Holzzahnstocher alles bekennt.

6. Schritt

Während der Kuchen aufheizt, die Garnitur machen!

7. Schritt

Bestechung: In einem kleinen Behälter bei schwacher Hitze verteilt auflösen. Fügen Sie Zucker, Nektar und Schlagsahne hinzu und mischen Sie ständig.

8. Schritt

Zum Blasen bringen und 5 Minuten lang zart sprudeln, dabei unaufhörlich mischen.

9. Schritt

Mandeln und Vanille einrühren.

10. Schritt

Beiseite stellen, um etwas abzukühlen und die Garnitur sorgfältig auf dem Kuchen verteilen, während er aus dem Grill kommt.

11. Schritt

Herd auf scharf stellen.

12. Schritt

Den Kuchen einige Augenblicke grillen, bis die Oberseite angenehm sautiert ist, aber vorsichtig sein, dass er nicht verbraucht wird!

13. Schritt

Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Außenring vorsichtig aus Federstruktur entfernen.

14. Schritt

Füllung: Sahne, Zucker und Vanillepuddingpulver schlagen, bis es fest ist.

15. Schritt

Schneiden Sie den Viruskuchen in 2 Schichten.

16. Schritt

Verteilen Sie die Füllung auf der Grundschicht.

17. Schritt

Obere Schicht auf die Füllung legen. Um das Servieren zu vereinfachen, diese oberste Schicht zuerst in Spalten schneiden und anschließend auf die Füllung legen.

18. Schritt

Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Rhabarberkuchen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
Erdbeerkuchen mit Mascarpone
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Erdbeerkuchen mit Mascarpone

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Saftiger Marmorkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Saftiger Marmorkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Gesunde Brownies aus Kidneybohnen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gesunde Brownies aus Kidneybohnen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Donauwelle rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Donauwelle rezept

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Fantakuchen

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Aprikosenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Rhabarberkuchen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
Erdbeerkuchen mit Mascarpone
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Erdbeerkuchen mit Mascarpone

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Saftiger Marmorkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Saftiger Marmorkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Gesunde Brownies aus Kidneybohnen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gesunde Brownies aus Kidneybohnen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Donauwelle rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Donauwelle rezept

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Fantakuchen

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Aprikosenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer

Top-Kategorien

Dessert

199 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

346 Rezepte

Abendessen

353 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image anke_baasch

Bienenstich

65
Minuten
6
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Kuchenschicht: Herd auf 180 °C vorheizen. Messen Sie die Befestigungselemente und legen Sie sie weg. Auf diese Weise sind sie für die Fixierung vorbereitet, während der Kuchen erhitzt wird.

2. Schritt

Eier und Zucker in eine große Rührschüssel geben, bis sie dick und samtig sind.

3. Schritt

Mehl verrühren, Pulver und Salz zubereiten und unter die Eikombination mischen.

4. Schritt

Milch erhitzen und sprudelnd verteilen (ich habe etwa 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzt), mischen und in den Player mischen.

5. Schritt

In eine gefettete 9-Zoll-Springform gießen. Bereiten Sie sich für etwa 20 - 30 Minuten vor, bis der Kontakt fest ist und der in den Fokus eingebettete Holzzahnstocher alles bekennt.

6. Schritt

Während der Kuchen aufheizt, die Garnitur machen!

7. Schritt

Bestechung: In einem kleinen Behälter bei schwacher Hitze verteilt auflösen. Fügen Sie Zucker, Nektar und Schlagsahne hinzu und mischen Sie ständig.

8. Schritt

Zum Blasen bringen und 5 Minuten lang zart sprudeln, dabei unaufhörlich mischen.

9. Schritt

Mandeln und Vanille einrühren.

10. Schritt

Beiseite stellen, um etwas abzukühlen und die Garnitur sorgfältig auf dem Kuchen verteilen, während er aus dem Grill kommt.

11. Schritt

Herd auf scharf stellen.

12. Schritt

Den Kuchen einige Augenblicke grillen, bis die Oberseite angenehm sautiert ist, aber vorsichtig sein, dass er nicht verbraucht wird!

13. Schritt

Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Außenring vorsichtig aus Federstruktur entfernen.

14. Schritt

Füllung: Sahne, Zucker und Vanillepuddingpulver schlagen, bis es fest ist.

15. Schritt

Schneiden Sie den Viruskuchen in 2 Schichten.

16. Schritt

Verteilen Sie die Füllung auf der Grundschicht.

17. Schritt

Obere Schicht auf die Füllung legen. Um das Servieren zu vereinfachen, diese oberste Schicht zuerst in Spalten schneiden und anschließend auf die Füllung legen.

18. Schritt

Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten
Kuchenschicht
150 Gramm
Kristallzucker
130 Gramm
allgemein nützliches Mehl
4 Gramm
Zubereitungspulver
Prise
Salz
120 Milliliter
Milch
14 Gramm
ungesalzener Brotaufstrich
Bestechung
57 Gramm
ungesalzener Brotaufstrich
50 Gramm
Kristallzucker
32 Gramm
Nektar
15 Milliliter
Schlagsahne
110 Gramm
zerkleinerte oder geschnittene Mandeln
3 Milliliter
Vanillekonzentrat
Füllung
480 Milliliter
Schlagsahne
16 Gramm
Puderzucker