Köstliche Inspirationen für den Valentinstag

Jetzt entdecken
Einfacher Käsekuchen ohne backen

Einfacher Käsekuchen ohne backen

60 min
WERBUNG

Hier zeige ich ihnen wie sie den perfekten Käsekuchen ohne backen mit Keksboden einfach zaubern . Im Kühlschrank gekühlt ein erfrischender und doch cremig leichter Kuchen .

60 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
12

Keksboden

  • 200 gr beliebige Kekse Hinzugefügt zu
  • 70 gr brauner Zucker Hinzugefügt zu
  • 115 gr butter Hinzugefügt zu

Käsekuchenmasse

  • 300 ml Sahne vollfett Hinzugefügt zu
  • 680 gr Frischkäse vollfett Hinzugefügt zu
  • 100 gr Zucker Hinzugefügt zu
  • 2 EL Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 60 gr saure Sahne Hinzugefügt zu
  • 1 TL Vanillemark Hinzugefügt zu
  • 2 TL Zitronensaft Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Kekse im Blitzschneider mahlen und mit der flüssigen Butter und dem Zucker vermischen.

Einfacher Käsekuchen ohne backen - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

2. Schritt

Die Masse in eine gebutterte Springform geben und an den Rändern ca 5 cm mit einem Löffel hoch festdrücken .

Einfacher Käsekuchen ohne backen - Zubereitungsschritt 2

Quelle: Youtube

3. Schritt

Die Schlagsahne fest steif schlagen und alle anderen Zutaten der Käsesahne Mischung dazu geben und zu einer homogenen Masse mit dem Mixer verrühren .

Einfacher Käsekuchen ohne backen - Zubereitungsschritt 3

Quelle: Youtube

4. Schritt

Die Käsemasse in die Springform auf den Keksboden geben und glatt streichen , mit Folie abdecken und zum Auskühlen in den Kühlschrank stellen für ca 2 Stunden .

Einfacher Käsekuchen ohne backen - Zubereitungsschritt 4

Quelle: Youtube

5. Schritt

Den erkalteten Kuchen aus der Form lösen, mit Schlagsahne und Früchten verzieren und in Stücke geschnitten servieren .

Einfacher Käsekuchen ohne backen - Zubereitungsschritt 5

Quelle: Youtube

Kommentare (1)

Inka 30.5.2022

Das könnte ich täglich essen

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte