Karottenkuchen

WERBUNG
  • 55Minuten
  • 6Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 250 g Dinkelmehl Hinzugefügt zu
  • 12 Tasse gemahlene Haselnüsse Hinzugefügt zu
  • 250 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse Öl Hinzugefügt zu
  • 5 Eier Hinzugefügt zu
  • 3 Tassen gemahlene Karotten Hinzugefügt zu
  • 2 TL Zubereitungspulver Hinzugefügt zu
  • 2 TL Zimt Hinzugefügt zu
  • 12 TL Salz Hinzugefügt zu
  • 400 g Topfen Hinzugefügt zu
  • 260 g Schmelzkäse in einer Wursthülle Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 2 TL Vanillekonzentrat Hinzugefügt zu
  • 3 Karotten mit Grün Hinzugefügt zu
  • Schokoladen-Leckereien Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Erhitzen Sie den Ofen auf 175 °C (350 °F). Eine runde Kuchenform mit ø22cm einölen und bemehlen.

2. Schritt

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Nüsse verquirlen und Pop, Salz und Zimt zubereiten, bis alles sehr vermischt ist.

3. Schritt

In einer anderen Schüssel Öl, Zucker und Eier verquirlen, bis sie fest geworden sind.

4. Schritt

Wechseln Sie zu einem riesigen elastischen Spatel. Kratzen Sie an den Seiten und dem unteren Teil der Schüssel, dann fügen Sie die trockenen Fixiermittel in 3 Abschnitten hinzu und mischen Sie sie vorsichtig, bis sie verschwinden und der Schlag glatt ist.

5. Schritt

Möhren untermischen.

6. Schritt

Entleeren Sie den Schläger in den Kuchenbehälter. Bereiten Sie vor, bis der höchste Punkt des Kuchens beim Kontakt federnd ist und wenn ein Zahnstocher, der in den Mittelpunkt des Kuchens eingebettet ist, alles bekennt; 50 bis eine Stunde.

7. Schritt

Den Kuchen in den nächsten Minuten abkühlen lassen, dann auf Kühlgitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

8. Schritt

In einer großen Schüssel Sahne-Cheddar, Quark, Zucker und Vanille mit einem Stabmixer bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 30 Sekunden lang glatt rühren.

9. Schritt

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, in der Mitte einschneiden, den höchsten Punkt jeder Kuchenschicht glasieren. Spot die andere Kuchenschicht oben. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren

10. Schritt

Mit neuen Karotten und zerfallenen Schokoladenleckereien garnieren.

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Kirschen Quark Kuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschen Quark Kuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schoko Kirschkuchen Blech
Rezept von einem Premium-Benutzer
Super schneller Obstkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Super schneller Obstkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kirschkuchen mit Streusel und Pudding
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschkuchen mit Streusel und Pudding

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Aprikosenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Aprikosenkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Kirschen Quark Kuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschen Quark Kuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schoko Kirschkuchen Blech
Rezept von einem Premium-Benutzer
Super schneller Obstkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Super schneller Obstkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Kirschkuchen mit Streusel und Pudding
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Kirschkuchen mit Streusel und Pudding

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Aprikosenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Aprikosenkuchen

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Top-Kategorien

Torten

165 Rezepte

Zucchini

35 Rezepte

Salate

97 Rezepte

Brunch

321 Rezepte

Mittagessen

568 Rezepte

Paprika

62 Rezepte

Abendessen

619 Rezepte

Pasta

62 Rezepte
Recipe author image anke_baasch

Karottenkuchen

55
Minuten
6
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Erhitzen Sie den Ofen auf 175 °C (350 °F). Eine runde Kuchenform mit ø22cm einölen und bemehlen.

2. Schritt

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Nüsse verquirlen und Pop, Salz und Zimt zubereiten, bis alles sehr vermischt ist.

3. Schritt

In einer anderen Schüssel Öl, Zucker und Eier verquirlen, bis sie fest geworden sind.

4. Schritt

Wechseln Sie zu einem riesigen elastischen Spatel. Kratzen Sie an den Seiten und dem unteren Teil der Schüssel, dann fügen Sie die trockenen Fixiermittel in 3 Abschnitten hinzu und mischen Sie sie vorsichtig, bis sie verschwinden und der Schlag glatt ist.

5. Schritt

Möhren untermischen.

6. Schritt

Entleeren Sie den Schläger in den Kuchenbehälter. Bereiten Sie vor, bis der höchste Punkt des Kuchens beim Kontakt federnd ist und wenn ein Zahnstocher, der in den Mittelpunkt des Kuchens eingebettet ist, alles bekennt; 50 bis eine Stunde.

7. Schritt

Den Kuchen in den nächsten Minuten abkühlen lassen, dann auf Kühlgitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

8. Schritt

In einer großen Schüssel Sahne-Cheddar, Quark, Zucker und Vanille mit einem Stabmixer bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 30 Sekunden lang glatt rühren.

9. Schritt

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, in der Mitte einschneiden, den höchsten Punkt jeder Kuchenschicht glasieren. Spot die andere Kuchenschicht oben. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren

10. Schritt

Mit neuen Karotten und zerfallenen Schokoladenleckereien garnieren.

Zutaten
250 g
Dinkelmehl
12 Tasse
gemahlene Haselnüsse
250 g
Zucker
1 Tasse
Öl
5
Eier
3 Tassen
gemahlene Karotten
2 TL
Zubereitungspulver
2 TL
Zimt
12 TL
Salz
400 g
Topfen
260 g
Schmelzkäse in einer Wursthülle
1 Tasse
Puderzucker
2 TL
Vanillekonzentrat
3
Karotten mit Grün
Schokoladen-Leckereien