Kartoffelsuppe

WERBUNG
  • 35Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 5 große Kartoffel(n) Hinzugefügt zu
  • 1 Stk Lauch Hinzugefügt zu
  • Gelbrübe (Möhre bzw. Karotte) Hinzugefügt zu
  • Zwiebel(n) Hinzugefügt zu
  • 1 l Gemüsebrühe Hinzugefügt zu
  • Petersilie Hinzugefügt zu
  • Wiener Würstchen Hinzugefügt zu
  • Weißbrot Hinzugefügt zu
  • Schnittlauch Hinzugefügt zu
  • Majoran Hinzugefügt zu
  • Muskatnuss Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

Am schnellsten geht es im Dampftopf: Kartoffeln und gelbe Rübe putzen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel würfeln. Lauch in Ringe schneiden. Zwiebeln in etwas Olivenöl glasig dünsten, Lauch dazugeben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die gewürfelten Kartoffeln und die Möhre zusammen mit dem Lorbeerblatt in die Brühe geben. Deckel schließen, Dampftopf auf Druck bringen und ca. 15 Min. kochen. Topf öffnen, das Lorbeerblatt rausfischen und die Kräuter hineingeben. Die Gemüsebrühe mit dem Zauberstab pürieren, mit Pfeffer und Muskat abschmecken.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (12)

4.1

Schnell gemacht und super lecker

Wärmt die Seele!

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16

Rote beete salat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16
Feine Linsensuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Feine Linsensuppe

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21
Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Maultaschen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16

Bunter Nudelsalat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Hühnersuppe

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Quinoa-Laibchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Ramen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16

Rote beete salat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16
Feine Linsensuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Feine Linsensuppe

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21
Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Maultaschen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16

Bunter Nudelsalat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Hühnersuppe

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Quinoa-Laibchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Ramen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Top-Kategorien

Dessert

199 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

345 Rezepte

Abendessen

352 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Oli_Nunn

Kartoffelsuppe

35
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung

Am schnellsten geht es im Dampftopf: Kartoffeln und gelbe Rübe putzen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel würfeln. Lauch in Ringe schneiden. Zwiebeln in etwas Olivenöl glasig dünsten, Lauch dazugeben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die gewürfelten Kartoffeln und die Möhre zusammen mit dem Lorbeerblatt in die Brühe geben. Deckel schließen, Dampftopf auf Druck bringen und ca. 15 Min. kochen. Topf öffnen, das Lorbeerblatt rausfischen und die Kräuter hineingeben. Die Gemüsebrühe mit dem Zauberstab pürieren, mit Pfeffer und Muskat abschmecken.

Zutaten
5
große Kartoffel(n)
1 Stk
Lauch
Gelbrübe (Möhre bzw. Karotte)
Zwiebel(n)
1 l
Gemüsebrühe
Petersilie
Wiener Würstchen
Weißbrot
Schnittlauch
Majoran
Muskatnuss