Lasagne

WERBUNG
  • 100Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4

Für die Bolognese:

  • Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 500 g Hackfleisch Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 3 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 1 volumen Petersilie Hinzugefügt zu
  • 1 EL Tomatenmark Hinzugefügt zu
  • 1 Tomaten Hinzugefügt zu
  • Rotwein Hinzugefügt zu

Für die Béchamelsauce:

  • 12 l Milch Hinzugefügt zu
  • 30 g Butter Hinzugefügt zu
  • 40 g feines Mehl Hinzugefügt zu
  • Salz und Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Zitronensaft Hinzugefügt zu
  • Muskatnuss Hinzugefügt zu
  • 300 g Lasagne Hinzugefügt zu
  • Käse Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einem Topf das Olivenöl erhitzen, das Hackfleisch darin rundherum anbraten und die gehackten Zwiebeln und die gehackte Petersilie dazugeben. Knoblauch in feinen Scheiben und Tomatenmark dazu rühren und mitbraten. Mit den Dosentomaten aufgießen, salzen und pfeffern. Rotwein nach Belieben beifügen. Das Ragú mindestens eine halbe Stunde lang bei geöffnetem Topf einkochen lassen.

2. Schritt

Béchamelsauce: Butter in einem kleinen Topf schmelzen und das Mehl mit dem Schneebesen unterrühren und hellgelb anschwitzen. Die Milch dazugießen und die Sauce glatt rühren. Wer zu langsam gerührt hat und Klümpchen in der Sauce findet, kann die Sauce durch ein feines Haarsieb passieren und dann weiterkochen lassen. Die Sauce sollte fast eine halbe Stunde lang auf kleiner Flamme köcheln, damit sie den Mehlgeschmack verliert. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft sowie etwas Muskatnuss abschmecken.

3. Schritt

Zubereitung der Lasagne: In einer gebutterten, feuerfesten Form etwas Ragú Bolognese verteilen, eine Schicht Lasagneplatten darauf legen, die Nudelschicht wieder mit Ragú und dann mit einer Schicht Béchamel bedecken.

4. Schritt

Anschließend wieder eine Schicht Nudeln, Ragú und Béchamel. So Schicht für Schicht die Form füllen.

5. Schritt

Die letzte Schicht sollte die Béchamelsauce bilden. Dick mit geriebenem Käse bestreuen und Butterflöckchen darauf setzen.

6. Schritt

Die Lasagne im heißen Backofen bei 180 °C Umluft ca. 30 - 40 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Gefüllte Paprika

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Königsberger Klopse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Königsberger Klopse

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Chili Con Carne

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Gemüselasagne

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Falafel

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 18
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Käse-Lauch-Suppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Käse-Lauch-Suppe

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Gulasch

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Gefüllte Paprika

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Königsberger Klopse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Königsberger Klopse

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Chili Con Carne

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Gemüselasagne

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 13
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Falafel

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 18
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Käse-Lauch-Suppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Käse-Lauch-Suppe

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Gulasch

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Top-Kategorien

Dessert

199 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

345 Rezepte

Abendessen

352 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Junior

Lasagne

100
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

In einem Topf das Olivenöl erhitzen, das Hackfleisch darin rundherum anbraten und die gehackten Zwiebeln und die gehackte Petersilie dazugeben. Knoblauch in feinen Scheiben und Tomatenmark dazu rühren und mitbraten. Mit den Dosentomaten aufgießen, salzen und pfeffern. Rotwein nach Belieben beifügen. Das Ragú mindestens eine halbe Stunde lang bei geöffnetem Topf einkochen lassen.

2. Schritt

Béchamelsauce: Butter in einem kleinen Topf schmelzen und das Mehl mit dem Schneebesen unterrühren und hellgelb anschwitzen. Die Milch dazugießen und die Sauce glatt rühren. Wer zu langsam gerührt hat und Klümpchen in der Sauce findet, kann die Sauce durch ein feines Haarsieb passieren und dann weiterkochen lassen. Die Sauce sollte fast eine halbe Stunde lang auf kleiner Flamme köcheln, damit sie den Mehlgeschmack verliert. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft sowie etwas Muskatnuss abschmecken.

3. Schritt

Zubereitung der Lasagne: In einer gebutterten, feuerfesten Form etwas Ragú Bolognese verteilen, eine Schicht Lasagneplatten darauf legen, die Nudelschicht wieder mit Ragú und dann mit einer Schicht Béchamel bedecken.

4. Schritt

Anschließend wieder eine Schicht Nudeln, Ragú und Béchamel. So Schicht für Schicht die Form füllen.

5. Schritt

Die letzte Schicht sollte die Béchamelsauce bilden. Dick mit geriebenem Käse bestreuen und Butterflöckchen darauf setzen.

6. Schritt

Die Lasagne im heißen Backofen bei 180 °C Umluft ca. 30 - 40 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist.

Zutaten
Für die Bolognese:
Olivenöl
500 g
Hackfleisch
1
Zwiebel
3
Knoblauchzehen
1 volumen
Petersilie
1 EL
Tomatenmark
1
Tomaten
Rotwein
Für die Béchamelsauce:
12 l
Milch
30 g
Butter
40 g
feines Mehl
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
Muskatnuss
300 g
Lasagne
Käse