Marinaden für Grillfleisch (vier verschiedene)

VIDEOEMPFANG Marinaden für Grillfleisch (vier verschiedene)

WERBUNG

Wir zeigen ihnen wie sie Grillfleisch (hier Steak) mit vier verschiedenen Marinaden vorbereiten können . Suchen sie sich ihre liebste Marinade dabei heraus und wir erklären ihnen wie sie es marinieren und vorbereiten.

  • 60Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4

Carne Asada Steak Marinade

  • 2 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 Saft einer Limette und Orange Hinzugefügt zu
  • 14 EL je Salz und Kreuzkümmel Hinzugefügt zu
  • 12 TL Paprika und Chili ( optional ) Hinzugefügt zu
  • 1 Zehe zerdrückter Knoblauch Hinzugefügt zu
  • 10 Zweige Koriander gehackt Hinzugefügt zu

Italienische , provenzialische Marinade

  • 1 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 EL Essig Hinzugefügt zu
  • 1 EL Worcestershire-Sauce Hinzugefügt zu
  • 1 TL Senf Hinzugefügt zu
  • 12 TL Oregano und Thymian Hinzugefügt zu
  • 1 Zehe zerdrückter Knoblauch Hinzugefügt zu
  • 14 TL Salz und Pfeffer Hinzugefügt zu

Thai Marinade

  • 1 EL Austernsauce Hinzugefügt zu
  • 1 EL Sojasauce hell Hinzugefügt zu
  • 1 EL Fischsauce Hinzugefügt zu
  • 1 Schalotte, 1 Chili Hinzugefügt zu
  • 1 TL Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 EL Sonnenblumenöl Hinzugefügt zu
  • 1 Zehe zerdrückter Knoblauch Hinzugefügt zu
  • frischer Schnittlauch, Limette ausgepresst Hinzugefügt zu
  • Salz, Pfeffer Hinzugefügt zu

Kebab Marinade

  • 2 EL Naturjoghurt oder Frischkäse Hinzugefügt zu
  • 1 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 Zitrone ausgepresst Hinzugefügt zu
  • 12 TL Kreuzkümmel und Paprika Hinzugefügt zu
  • 14 TL Chili, Zimt, Salz Hinzugefügt zu
  • 2 Zehen zerdrückter Knoblauch Hinzugefügt zu
  • 2 EL Zwiebel gerieben Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

Die ersten beiden Marinaden werden nur zusammengerührt .

Marinaden für Grillfleisch (vier verschiedene) - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Die dritte Marinade wird im Blender vermischt . Die vierte Marinade wird nur verrührt. Gut mischen.

Marinaden für Grillfleisch (vier verschiedene) - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

In eine Zip Lock Tüte mit Verschluss kommen jeweils zwei Stücke Fleisch und dann die Marinade. Alles gut vermischen , die Tüten schließen und im Kühlschrank mehrere Stunden marinieren .

Marinaden für Grillfleisch (vier verschiedene) - Zubereitungsschritt 3
4. Schritt

So sieht das fertig vorbereitete Grillfleisch aus, es kann entnommen werden und direkt gegrillt werden.

Marinaden für Grillfleisch (vier verschiedene) - Zubereitungsschritt 4
5. Schritt

Das fertig gegrillte Fleisch kurz rasten lassen, schneiden und mit Kräutern bestreuen.

Marinaden für Grillfleisch (vier verschiedene) - Zubereitungsschritt 5

Ähnliche Rezepte

Mexikanischer Schichtsalat mit Taco Dip
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Mexikanischer Schichtsalat mit Taco Dip

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch Feta und Paprika
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch Feta und Paprika

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Souvlaki grillen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Souvlaki grillen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Tacos mit Huhn
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Tacos mit Huhn

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Sizilianisches Tomatenpesto
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
Mini Zucchinipuffer
Rezept von einem Premium-Benutzer
Reissalat mit Thunfisch
Rezept von einem Premium-Benutzer

Ähnliche Rezepte

Mexikanischer Schichtsalat mit Taco Dip
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Mexikanischer Schichtsalat mit Taco Dip

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch Feta und Paprika
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch Feta und Paprika

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Souvlaki grillen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Souvlaki grillen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Tacos mit Huhn
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Tacos mit Huhn

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Sizilianisches Tomatenpesto
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
Mini Zucchinipuffer
Rezept von einem Premium-Benutzer
Reissalat mit Thunfisch
Rezept von einem Premium-Benutzer

Top-Kategorien

Mittagessen

484 Rezepte

Zucchini

33 Rezepte

Torten

145 Rezepte

Dessert

283 Rezepte

Frühstück

122 Rezepte

Pasta

50 Rezepte

Sommer

139 Rezepte

Abendessen

522 Rezepte

Brunch

238 Rezepte
Recipe author image Greta

Marinaden für Grillfleisch (vier verschiedene)

Wir zeigen ihnen wie sie Grillfleisch (hier Steak) mit vier verschiedenen Marinaden vorbereiten können . Suchen sie sich ihre liebste Marinade dabei heraus und wir erklären ihnen wie sie es marinieren und vorbereiten.

60
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Die ersten beiden Marinaden werden nur zusammengerührt .

2. Schritt

Die dritte Marinade wird im Blender vermischt . Die vierte Marinade wird nur verrührt. Gut mischen.

3. Schritt

In eine Zip Lock Tüte mit Verschluss kommen jeweils zwei Stücke Fleisch und dann die Marinade. Alles gut vermischen , die Tüten schließen und im Kühlschrank mehrere Stunden marinieren .

4. Schritt

So sieht das fertig vorbereitete Grillfleisch aus, es kann entnommen werden und direkt gegrillt werden.

5. Schritt

Das fertig gegrillte Fleisch kurz rasten lassen, schneiden und mit Kräutern bestreuen.

Zutaten
Carne Asada Steak Marinade
2 EL
Olivenöl
1
Saft einer Limette und Orange
14 EL
je Salz und Kreuzkümmel
12 TL
Paprika und Chili ( optional )
1 Zehe
zerdrückter Knoblauch
10
Zweige Koriander gehackt
Italienische , provenzialische Marinade
1 EL
Olivenöl
1 EL
Essig
1 EL
Worcestershire-Sauce
1 TL
Senf
12 TL
Oregano und Thymian
1 Zehe
zerdrückter Knoblauch
14 TL
Salz und Pfeffer
Thai Marinade
1 EL
Austernsauce
1 EL
Sojasauce hell
1 EL
Fischsauce
1
Schalotte, 1 Chili
1 TL
Zucker
1 EL
Sonnenblumenöl
1 Zehe
zerdrückter Knoblauch
frischer Schnittlauch, Limette ausgepresst
Salz, Pfeffer
Kebab Marinade
2 EL
Naturjoghurt oder Frischkäse
1 EL
Olivenöl
1
Zitrone ausgepresst
12 TL
Kreuzkümmel und Paprika
14 TL
Chili, Zimt, Salz
2 Zehen
zerdrückter Knoblauch
2 EL
Zwiebel gerieben