WERBUNG

Quelle: Pixabay

Mirabellenkuchen

Mirabellenkuchen ist ein sommerlicher Obstkuchen, der mit Quark, Streuseln, Pudding oder Nüssen zubereitet werden kann. Sie können die süßen Mirabellen durch saure Pflaumen oder andere Früchte ersetzen.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 12 kg Mirabellen (oder Pflaumen) Hinzugefügt zu
  • 50 g Kristallzucker Hinzugefügt zu
  • 150 Gramm Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • 12 Päckchen backpulver Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen Vanillezucker Hinzugefügt zu
  • 180 g halbgares Mehl Hinzugefügt zu
  • 4 Stück Ei Hinzugefügt zu
  • Puderzucker zum Bestäuben Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

60 min.
1. Schritt

Die Mirabellen waschen, salzen und die Steine entfernen. Mehl, Salz, Ei, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Backpulver und Schlagsahne hinzufügen.

2. Schritt

Den Teig auf ein gefettetes Backblech gießen und die Mirabellen gleichmäßig verteilen.

3. Schritt

Bei 180°C etwa 45-50 Minuten backen. Nach dem Abkühlen den Mirabellenkuchen mit Puderzucker oder Schlagsahne bestreut servieren.

Kommentare (1)

Gratia 31.7.2022

Ein wahrer Genuss!

Reels

Neu