Moussaka

WERBUNG
  • 70Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4

AUBERGINE

  • 1 kg Auberginen (Auberginen) 0,8 cm dicke Schnitte Hinzugefügt zu
  • 1 TL Salz Hinzugefügt zu
  • 2 EL Olivenöl Hinzugefügt zu

FÜLLUNG

  • 1 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel gewürfelt (braun weiß gelb) Hinzugefügt zu
  • 3 Knoblauchzehen gehackt Hinzugefügt zu
  • 700 g gemahlener Hamburger oder Schaf (Hack) (Anmerkung 1) Hinzugefügt zu
  • 12 Tasse Rotwein trocken (nach eigenem Ermessen) Hinzugefügt zu
  • 400 g zerdrückte Tomaten Hinzugefügt zu
  • 3 EL Tomatenkleber Hinzugefügt zu
  • 1 TL Hamburger Bouillon 3D-Form zerkleinert (oder Pulver) Hinzugefügt zu
  • 2 Stück Blätter gerade Hinzugefügt zu
  • 112 TL Zucker (beliebig) Hinzugefügt zu
  • 2 TL getrockneter Oregano Hinzugefügt zu
  • 12 TL Zimt (oder 1 Stange ganz verwenden) Hinzugefügt zu
  • 0.8 TL Salz Hinzugefügt zu

BECHAMELSAUCE

  • 4 EL Margarine Hinzugefügt zu
  • 5 einfaches/universal handliches Mehl Hinzugefügt zu
  • 212 Tassen Milch beliebiges Fett Hinzugefügt zu
  • 0.3 TL Muskatnuss frisch gemahlen (nach eigenem Ermessen) Hinzugefügt zu
  • 12 Tasse Parmesan-Cheddar gemahlen (oder Kefalotiri-Käse) (Anmerkung 3) Hinzugefügt zu
  • 1 Ei Hinzugefügt zu
  • 1 Eigelb Hinzugefügt zu
  • 1.3 TL Vegeta Gemüse- oder Hühnerbrühepulver (oder Salz) (Hinweis 4) Hinzugefügt zu

PRÜGEL

  • 0.3 Tasse Panko-Semmelbrösel Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

AUBERGINE (HINWEIS 6) : Auberginen randbedeckend in ein riesiges Sieb geben. Mit etwas Salz bestreuen. Rehash mit hervorragenden Auberginen.

2. Schritt

30 Minuten schwitzen lassen. In der Zwischenzeit Fleischsauce und Béchamelsauce zubereiten.

3. Schritt

Broiler auf 240 °C/450 °F vorheizen.

4. Schritt

Auberginen trocken tupfen – versuchen Sie, dies effektiv zu tun, auf jeden Fall ist es übermäßig scharf. Auf einen mit Papier ausgelegten Teller legen (evtl. 3 Teller benötigen, in Gruppen arbeiten), mit Öl bestreichen.

5. Schritt

Backen Sie 15 - 20 Minuten oder bis zierlich sautiert und besänftigt. Beseitigen und leicht abkühlen lassen.

6. Schritt

FLEISCHSOSSE : Olivenöl in einer riesigen Pfanne oder einem Topf bei starker Hitze erhitzen, dann Knoblauch und Zwiebel 2 Minuten kochen.

7. Schritt

Fügen Sie den Hamburger oder das Schaf hinzu und kochen Sie, bis er von rosa nach braun wechselt, und trennen Sie ihn dabei.

8. Schritt

Wein hinzufügen, 1,5 Minuten kochen lassen oder bis der Schnapsgeruch nicht mehr vergeht.

9. Schritt

Fügen Sie die restlichen Fixierungen hinzu und mischen Sie, um sich zu verfestigen. Zu einem Eintopf bringen, dann die Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur senken und 15 Minuten kochen lassen, oder bis eine dicke Sauce entsteht.

10. Schritt

BECHAMELSAUCE : Margarine in einem Behälter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Mehl hinzu und kochen Sie für 1 Moment, wobei Sie ständig mischen.

11. Schritt

Unter ständigem Rühren die Milch nach und nach hinzufügen. Dann an diesem Punkt routinemäßig 3 bis 5 Minuten lang mischen oder bis es eindickt, so dass es die Rückseite eines Holzlöffels dick bedeckt (siehe Video / Schrittfotos).

12. Schritt

Aus dem Ofen nehmen und in Cheddar, Muskatnuss, Vegeta/Brühenpulver (oder Salz) und Pfeffer rasten lassen.

13. Schritt

5 Minuten abkühlen lassen, dann die Eier unterrühren. Bis zum Bedarf mit Deckel abdecken.

14. Schritt

SAMMELN : Senken Sie den Grill auf 180C/350F (alle Herdarten).

15. Schritt

Legen Sie einen großen Teil der Aubergine in den unteren Teil einer Zubereitungsform (ich habe meine 26 cm Lodge-Pfanne verwendet) und bedecken Sie an dieser Stelle die gesamte Füllung.

16. Schritt

Mit hervorragenden Auberginen belegen, dann über die Béchamelsauce gießen und mit Semmelbröseln bestreuen.

17. Schritt

30 - 40 Minuten backen oder bis sie leuchtend braun sind. Erlauben Sie, 10 Minuten vor dem Servieren darzustellen.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Cordon Bleu
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Cordon Bleu

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Pide

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Rinderfilet mit Rosmarin
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rinderfilet mit Rosmarin

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Rosenkohl rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Hähnchenbrust
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Hähnchenbrust

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Börek
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Börek

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Ähnliche Rezepte

Cordon Bleu
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Cordon Bleu

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Pide

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Rinderfilet mit Rosmarin
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rinderfilet mit Rosmarin

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Rosenkohl rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Hähnchenbrust
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Hähnchenbrust

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Börek
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Börek

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Karlheinz

Moussaka

70
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

AUBERGINE (HINWEIS 6) : Auberginen randbedeckend in ein riesiges Sieb geben. Mit etwas Salz bestreuen. Rehash mit hervorragenden Auberginen.

2. Schritt

30 Minuten schwitzen lassen. In der Zwischenzeit Fleischsauce und Béchamelsauce zubereiten.

3. Schritt

Broiler auf 240 °C/450 °F vorheizen.

4. Schritt

Auberginen trocken tupfen – versuchen Sie, dies effektiv zu tun, auf jeden Fall ist es übermäßig scharf. Auf einen mit Papier ausgelegten Teller legen (evtl. 3 Teller benötigen, in Gruppen arbeiten), mit Öl bestreichen.

5. Schritt

Backen Sie 15 - 20 Minuten oder bis zierlich sautiert und besänftigt. Beseitigen und leicht abkühlen lassen.

6. Schritt

FLEISCHSOSSE : Olivenöl in einer riesigen Pfanne oder einem Topf bei starker Hitze erhitzen, dann Knoblauch und Zwiebel 2 Minuten kochen.

7. Schritt

Fügen Sie den Hamburger oder das Schaf hinzu und kochen Sie, bis er von rosa nach braun wechselt, und trennen Sie ihn dabei.

8. Schritt

Wein hinzufügen, 1,5 Minuten kochen lassen oder bis der Schnapsgeruch nicht mehr vergeht.

9. Schritt

Fügen Sie die restlichen Fixierungen hinzu und mischen Sie, um sich zu verfestigen. Zu einem Eintopf bringen, dann die Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur senken und 15 Minuten kochen lassen, oder bis eine dicke Sauce entsteht.

10. Schritt

BECHAMELSAUCE : Margarine in einem Behälter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Mehl hinzu und kochen Sie für 1 Moment, wobei Sie ständig mischen.

11. Schritt

Unter ständigem Rühren die Milch nach und nach hinzufügen. Dann an diesem Punkt routinemäßig 3 bis 5 Minuten lang mischen oder bis es eindickt, so dass es die Rückseite eines Holzlöffels dick bedeckt (siehe Video / Schrittfotos).

12. Schritt

Aus dem Ofen nehmen und in Cheddar, Muskatnuss, Vegeta/Brühenpulver (oder Salz) und Pfeffer rasten lassen.

13. Schritt

5 Minuten abkühlen lassen, dann die Eier unterrühren. Bis zum Bedarf mit Deckel abdecken.

14. Schritt

SAMMELN : Senken Sie den Grill auf 180C/350F (alle Herdarten).

15. Schritt

Legen Sie einen großen Teil der Aubergine in den unteren Teil einer Zubereitungsform (ich habe meine 26 cm Lodge-Pfanne verwendet) und bedecken Sie an dieser Stelle die gesamte Füllung.

16. Schritt

Mit hervorragenden Auberginen belegen, dann über die Béchamelsauce gießen und mit Semmelbröseln bestreuen.

17. Schritt

30 - 40 Minuten backen oder bis sie leuchtend braun sind. Erlauben Sie, 10 Minuten vor dem Servieren darzustellen.

Zutaten
AUBERGINE
1 kg
Auberginen (Auberginen) 0,8 cm dicke Schnitte
1 TL
Salz
2 EL
Olivenöl
FÜLLUNG
1 EL
Olivenöl
1
Zwiebel gewürfelt (braun weiß gelb)
3
Knoblauchzehen gehackt
700 g
gemahlener Hamburger oder Schaf (Hack) (Anmerkung 1)
12 Tasse
Rotwein trocken (nach eigenem Ermessen)
400 g
zerdrückte Tomaten
3 EL
Tomatenkleber
1 TL
Hamburger Bouillon 3D-Form zerkleinert (oder Pulver)
2 Stück
Blätter gerade
112 TL
Zucker (beliebig)
2 TL
getrockneter Oregano
12 TL
Zimt (oder 1 Stange ganz verwenden)
0.8 TL
Salz
BECHAMELSAUCE
4 EL
Margarine
5
einfaches/universal handliches Mehl
212 Tassen
Milch beliebiges Fett
0.3 TL
Muskatnuss frisch gemahlen (nach eigenem Ermessen)
12 Tasse
Parmesan-Cheddar gemahlen (oder Kefalotiri-Käse) (Anmerkung 3)
1
Ei
1
Eigelb
1.3 TL
Vegeta Gemüse- oder Hühnerbrühepulver (oder Salz) (Hinweis 4)
PRÜGEL
0.3 Tasse
Panko-Semmelbrösel