Pancetta

WERBUNG
  • 30Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 112 Teelöffel ganze dunkle Pfefferkörner Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel ganze getrocknete Wacholderbeeren Hinzugefügt zu
  • 1 Stücke trockenes Klangblatt in gebrochen Hinzugefügt zu
  • 12 Teelöffel neue Thymianblätter um 2 Zweige Hinzugefügt zu
  • 12 Teelöffel neue Rosmarinblätter etwa kleiner Zweig Hinzugefügt zu
  • 1 EL legitimes Salz oder 1 Teelöffel feines Meersalz Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel gefüllter dunkler erdfarbener Zucker Hinzugefügt zu
  • Gemahlene Muskatnuss auspressen Hinzugefügt zu
  • 1 Knoblauchzehe gehackt Hinzugefügt zu
  • 1 Pfund Schweinebauch ohne Haut Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einem Aromaprozessor die ersten 5 Zutaten (Pfefferkörner durch Rosmarinblätter) mischen und fein mahlen. (Dies sollte auch mit Mörser und Stößel möglich sein.) Mischung in eine Schüssel geben und Salz, erdigen Zucker, Muskatnuss und Knoblauch untermischen.

2. Schritt

Finden Sie Schweinebauch in einem ausreichend großen Gericht, damit es eben liegt; von allen Seiten großzügig mit der Geschmackskombination bedecken. Abdecken und 24 bis 72 Stunden kühl stellen. 90 Tage lang verwenden oder einfrieren.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Burrito
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Burrito

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Souvlaki

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
Hamburger Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Hamburger Rezept

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Königsberger klopse
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Königsberger klopse

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Original Tafelspitz mit Meerrettichsauce
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Original Tafelspitz mit Meerrettichsauce

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rinderbraten
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Rinderbraten

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Borschtsch auf ukrainische Art
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Borschtsch auf ukrainische Art

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

Burrito
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Burrito

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Souvlaki

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
Hamburger Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Hamburger Rezept

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Königsberger klopse
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Königsberger klopse

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Original Tafelspitz mit Meerrettichsauce
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Original Tafelspitz mit Meerrettichsauce

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rinderbraten
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Rinderbraten

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Borschtsch auf ukrainische Art
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Borschtsch auf ukrainische Art

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Benno

Pancetta

30
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

In einem Aromaprozessor die ersten 5 Zutaten (Pfefferkörner durch Rosmarinblätter) mischen und fein mahlen. (Dies sollte auch mit Mörser und Stößel möglich sein.) Mischung in eine Schüssel geben und Salz, erdigen Zucker, Muskatnuss und Knoblauch untermischen.

2. Schritt

Finden Sie Schweinebauch in einem ausreichend großen Gericht, damit es eben liegt; von allen Seiten großzügig mit der Geschmackskombination bedecken. Abdecken und 24 bis 72 Stunden kühl stellen. 90 Tage lang verwenden oder einfrieren.

Zutaten
112 Teelöffel
ganze dunkle Pfefferkörner
1 Teelöffel
ganze getrocknete Wacholderbeeren
1 Stücke
trockenes Klangblatt in gebrochen
12 Teelöffel
neue Thymianblätter um 2 Zweige
12 Teelöffel
neue Rosmarinblätter etwa kleiner Zweig
1 EL
legitimes Salz oder 1 Teelöffel feines Meersalz
2 Teelöffel
gefüllter dunkler erdfarbener Zucker
Gemahlene Muskatnuss auspressen
1
Knoblauchzehe gehackt
1
Pfund Schweinebauch ohne Haut