Schaschlik

120 min
WERBUNG

Diese köstliche, delikate und köstliche Schaschlik-Formel nach deutscher Art aus dem Broiler ist ein ideales Abendessen, um sich an kalten Abenden um die Gruppe zu kümmern. Hergestellt aus Schweinefleisch, Zwiebeln, Paprika und Gemüsebrühe, ohne das Fleis

120 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
8

Für Schaschlik

  • 212 kg Schweineschulter Hinzugefügt zu
  • 700 g Schweinebauch in nicht ganz leichte Stücke geschnitten Hinzugefügt zu
  • 112 kg Ringerpaprika rot Hinzugefügt zu
  • 2.1 kg Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 700 g Schweineleber Hinzugefügt zu
  • 2 l Gemüsebrühe Hinzugefügt zu

Für die Soße

  • 875 ml Curry Gewürzketchup Hinzugefügt zu
  • 200 ml Wasser Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Curry Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Schneiden Sie Schweinefleisch, Schweinebauch, Leber und Ringerpaprika in reduzierte Stücke. Zwiebeln abstreifen und vierteln. Beseitigen Sie die inneren Zentren und trennen Sie die überschüssigen Zwiebelteile in zwei Schichten, bis Sie jede der Zwiebeln verbraucht haben. Den Herd auf 200 °C (395 °F) vorheizen. Fleisch und Gemüse als Ersatz auf Stäbchen legen. Beginnen Sie mit Fleisch, gefolgt von Pfeffer, Schweinebauch, Zwiebeln, Leber und später Zwiebeln. Beginnen Sie noch einmal, bis der Stick voll ist. Es ist ideal, um mit dem Fleisch zu beenden, da es besser hält. Wiederholen Sie die Interaktion, bis Sie alles Fleisch und Gemüse verbraucht haben.

2. Schritt

Organisieren Sie Schaschliks auf den Vorbereitungsblättern. Wir haben 2 Heizplatten für diese Formel verwendet. Streuen Sie einen Teil der Zwiebel nach innen und die übrig gebliebenen Paprikaschoten (falls Sie ein paar haben) darüber und gießen Sie einen Teil der Gemüsebrühe darüber. Legen Sie das Heizblech in den vorgeheizten Herd und lassen Sie es 30 Minuten kochen.

3. Schritt

Währenddessen die Soße herstellen. Ketchup und Wasser im Topf verfestigen und bei mittlerer Hitze erwärmen. Falls Sie kein Liebhaber von lokal erworbenem Ketchup sind, machen Sie handgemachtes Curry-Ketchup.

4. Schritt

Nach 30 Minuten das Vorbereitungsblech aus dem Grill nehmen, die Schaschliks wenden und die Wärme auf 180 °C (356 °F) reduzieren. Weitere 30 Minuten kochen lassen und fertig. Gießen Sie die übrig gebliebene Gemüsebrühe auf das folgende Vorbereitungsblech mit Schaschliks und folgen Sie den Kochschritten, die Sie beim primären Heizblech durchgeführt haben. Sofort servieren!!

5. Schritt

Ein paar Schaschliks auf einen Teller legen, mit Salz, Paprika und Currypulver bestreuen. Die Sauce angenehm darüber verteilen und mit Paprika und Currypulver bestreuen. Präsentieren Sie mit Brötchen, handgemachtem Brot, gesengten Kartoffeln oder Pommes frites.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte