Schokokuche aus saurer Milch

40 min
WERBUNG

Dieser Schokoladenkuchen ist gerade deshalb so feucht, weil er mit Sauermilch zubereitet wird. Unser saftiges Rezept kann auch Sie inspirieren.

40 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 2 Tassen halbgares Mehl Hinzugefügt zu
  • 1 Ei Hinzugefügt zu
  • 2 Tassen saure Milch Hinzugefügt zu
  • 1 EL Rum Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse Öl Hinzugefügt zu
  • 2 EL Kakao Hinzugefügt zu
  • 3 EL Streuzucker Hinzugefügt zu
  • ein halbes Päckchen Backpulver Hinzugefügt zu
  • 1 EL Fruchtsirup Hinzugefügt zu
  • 150 g butter Hinzugefügt zu
  • 150 g dunkle Schokolade Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Mehl, Backpulver, saure Milch, Öl, Kakao, Zucker und Fruchtsirup in einer Schüssel mischen. Das Ei und den Rum hinzufügen.

2. Schritt

Die gesamte Masse auf ein gefettetes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Ober- und Unterhitze) etwa 30 - 45 Minuten backen.

3. Schritt

Butter und Schokolade in einem Kochtopf schmelzen. Auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren kochen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Sobald der Kuchen abgekühlt ist, die Schokoladenglasur über den Kuchen gießen und für eine Stunde in den Kühlschrank oder an einen kühlen Ort stellen.

Kommentare (1)

Farica 12.3.2022

Gesund, schnell und günstig

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte