Schweinefilet

WERBUNG
  • 30Minuten
  • 2Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 4 EL Öl gelöst Hinzugefügt zu
  • 112 Pfund Schweine- oder Kalbsfilets Hinzugefügt zu
  • 2 mittelgroße Zwiebeln gehackt Hinzugefügt zu
  • 14 Unzen Champignons zart geschnitten Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel getrockneter Thymian Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack Salz und Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 6 EL Balsamico-Essig Hinzugefügt zu
  • 1.4 Tassen Gemüsebrühe Hinzugefügt zu
  • 12 Tasse Sahne Hinzugefügt zu
  • 2 EL Maisstärke Hinzugefügt zu
  • 1 pulverisierter Zucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Verwenden Sie einen Fleischklopfer, um die Fleischfilets auf eine Dicke von 1/4-1/2 Zoll zu zerstampfen. In einer riesigen Pfanne 2 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Das Fleisch anbraten, bis es gar ist, etwa 3 Minuten auf jeder Seite. Auf den Teller legen und abdecken oder den Grill zum Warmhalten verwenden.

2. Schritt

Schüssel reinigen und restliche 2 Esslöffel Öl hinzufügen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie, bis sie gemildert ist. Champignons und Thymian untermischen und ca. 3 Minuten kochen, bis die Champignons zu beruhigen beginnen. Balsamico-Essig, Gemüsebrühe und Sahne unterrühren. Expansionswärme zum Blasen bringen.

3. Schritt

In einer kleinen Schüssel Maisstärke mit gerade so viel Wasser vermischen, dass ein Sirup entsteht. Schnell unter die Pilzsauce mischen. Fügen Sie einen Punkt Zucker hinzu und kochen Sie, bis er eingedickt ist.

4. Schritt

Schnell zu Fleischfilets mit Spätzle oder Eiernudeln servieren.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Chop suey
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Chop suey

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26
Dürüm
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Dürüm

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Köfte
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Köfte

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Geschnetzeltes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Geschnetzeltes

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Klassisches Jägerschnitzel
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Klassisches Jägerschnitzel

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Bifteki
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

Bifteki

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

Ähnliche Rezepte

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Chop suey
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Chop suey

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 26
Dürüm
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Dürüm

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Köfte
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Köfte

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Geschnetzeltes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Geschnetzeltes

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Klassisches Jägerschnitzel
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Klassisches Jägerschnitzel

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Bifteki
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

Bifteki

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Artur

Schweinefilet

30
Minuten
2
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Verwenden Sie einen Fleischklopfer, um die Fleischfilets auf eine Dicke von 1/4-1/2 Zoll zu zerstampfen. In einer riesigen Pfanne 2 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Das Fleisch anbraten, bis es gar ist, etwa 3 Minuten auf jeder Seite. Auf den Teller legen und abdecken oder den Grill zum Warmhalten verwenden.

2. Schritt

Schüssel reinigen und restliche 2 Esslöffel Öl hinzufügen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie, bis sie gemildert ist. Champignons und Thymian untermischen und ca. 3 Minuten kochen, bis die Champignons zu beruhigen beginnen. Balsamico-Essig, Gemüsebrühe und Sahne unterrühren. Expansionswärme zum Blasen bringen.

3. Schritt

In einer kleinen Schüssel Maisstärke mit gerade so viel Wasser vermischen, dass ein Sirup entsteht. Schnell unter die Pilzsauce mischen. Fügen Sie einen Punkt Zucker hinzu und kochen Sie, bis er eingedickt ist.

4. Schritt

Schnell zu Fleischfilets mit Spätzle oder Eiernudeln servieren.

Zutaten
4 EL
Öl gelöst
112
Pfund Schweine- oder Kalbsfilets
2
mittelgroße Zwiebeln gehackt
14
Unzen Champignons zart geschnitten
2 Teelöffel
getrockneter Thymian
nach Geschmack
Salz und Pfeffer
6 EL
Balsamico-Essig
1.4 Tassen
Gemüsebrühe
12 Tasse
Sahne
2 EL
Maisstärke
1
pulverisierter Zucker