Spaghettikürbis

WERBUNG
  • 90Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 m hoher Kürbis Hinzugefügt zu
  • 115 g Butter Hinzugefügt zu
  • 3 TL gehäufte Kräuter Hinzugefügt zu
  • gemischt Gewürze der Provence Hinzugefügt zu
  • Schnittlauch Hinzugefügt zu
  • Oregano) Hinzugefügt zu
  • 1 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 1 Schalotten Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Zitronensaft Hinzugefügt zu
  • 40 g Parmesan Hinzugefügt zu
  • 1 Presse Salz Hinzugefügt zu
  • 1 Spritzer gemahlener schwarzer Pfeffer Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Heizen Sie den Grill auf einem 180 ° C Umluftofen vor.

2. Schritt

Den Kürbis waschen und in der Mitte einschneiden. Die Kürbisteile mit der Schnittfläche nach unten auf einen Teller legen, etwas Viruswasser hinzufügen und 40 Minuten in den heißen Grill stellen.

3. Schritt

In der Zwischenzeit die Margarine mit den Gewürzen, der fein gespaltenen Zwiebel, der ausgepressten Knoblauchzehe und dem Zitronensaft zu einer vollen Masse verrühren.

4. Schritt

Wenn der Kürbis fertig ist, entfernen Sie die Kerne und ziehen Sie den Brei mit einer Gabel heraus, das ergibt tolle spaghettiartige Schnüre (daher der Name). Den Brei im Kürbis belassen und etwas Aufstrich hinzufügen. Mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.

5. Schritt

Dazu schmeckt eine knusprige grüne Portion gemischtes Grün.

Kommentare (2)

Vivianna 16.10.2021

Davon werde ich gleich mehr machen

Sabrina 13.10.2021

Gut gelungen

Ähnliche Rezepte

Cremiges Steinpilz Risotto
Rezept von einem Premium-Benutzer
Kohlrabi Kartoffelgratin
Rezept von einem Premium-Benutzer
Rucolapesto
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rucolapesto

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Gekochte grüne Bohnen mit Parmesankäse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gekochte grüne Bohnen mit Parmesankäse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Mini Zucchinipuffer
Rezept von einem Premium-Benutzer
Hokkaido-Risotto
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Hokkaido-Risotto

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29
Blumenkohl geröstet
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Blumenkohl geröstet

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

Cremiges Steinpilz Risotto
Rezept von einem Premium-Benutzer
Kohlrabi Kartoffelgratin
Rezept von einem Premium-Benutzer
Rucolapesto
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rucolapesto

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Gekochte grüne Bohnen mit Parmesankäse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gekochte grüne Bohnen mit Parmesankäse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Mini Zucchinipuffer
Rezept von einem Premium-Benutzer
Hokkaido-Risotto
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29

Hokkaido-Risotto

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 29
Blumenkohl geröstet
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Blumenkohl geröstet

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Torten

165 Rezepte

Zucchini

35 Rezepte

Salate

97 Rezepte

Paprika

62 Rezepte

Brunch

321 Rezepte

Mittagessen

568 Rezepte

Abendessen

619 Rezepte

Pasta

62 Rezepte
Recipe author image otthild_schulz

Spaghettikürbis

90
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Heizen Sie den Grill auf einem 180 ° C Umluftofen vor.

2. Schritt

Den Kürbis waschen und in der Mitte einschneiden. Die Kürbisteile mit der Schnittfläche nach unten auf einen Teller legen, etwas Viruswasser hinzufügen und 40 Minuten in den heißen Grill stellen.

3. Schritt

In der Zwischenzeit die Margarine mit den Gewürzen, der fein gespaltenen Zwiebel, der ausgepressten Knoblauchzehe und dem Zitronensaft zu einer vollen Masse verrühren.

4. Schritt

Wenn der Kürbis fertig ist, entfernen Sie die Kerne und ziehen Sie den Brei mit einer Gabel heraus, das ergibt tolle spaghettiartige Schnüre (daher der Name). Den Brei im Kürbis belassen und etwas Aufstrich hinzufügen. Mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.

5. Schritt

Dazu schmeckt eine knusprige grüne Portion gemischtes Grün.

Zutaten
1
m hoher Kürbis
115 g
Butter
3 TL
gehäufte Kräuter
gemischt Gewürze der Provence
Schnittlauch
Oregano)
1
Knoblauchzehen
1
Schalotten
1 Teelöffel
Zitronensaft
40 g
Parmesan
1
Presse Salz
1
Spritzer gemahlener schwarzer Pfeffer