Quelle: Pexels

Tacosalat mit gebratenem Huhn

50 min
WERBUNG

Auch Vegetarier können dieses Rezept für Tacosalat ausprobieren, wenn sie Sojafleisch anstelle von Hühnerfleisch verwenden. Und was passt zu Tacosalat? Probieren Sie die knusprigen Tortilla-Chips.

50 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 200 g Hühnerbrust Hinzugefügt zu
  • 100 g Tortilla-Chips Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 100 g geriebener Käse Hinzugefügt zu
  • Speisestärke Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Tabasco Hinzugefügt zu
  • Eisbergsalat Hinzugefügt zu
  • 4 Stück Tomaten Hinzugefügt zu
  • 3 Stück Zwiebel Hinzugefügt zu
  • gekochte rote Bohnen Hinzugefügt zu
  • 30 g Weißkohl Hinzugefügt zu
  • Petersilie Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Das Huhn in Würfel schneiden. Die Hähnchenwürfel mit Maisstärke, Knoblauch und Salz vermischen und in eine Pfanne geben. Die scharfe Soße hinzufügen und die Hähnchenwürfel anbraten. Dann die Hähnchenmischung abkühlen lassen.

2. Schritt

Die Tortilla-Chips auf Tellern verteilen, den Eisbergsalat dazugeben, dann die gehackten Zwiebeln, Bohnen, Tomaten und die Hähnchenstücke darauf verteilen.

3. Schritt

Mit Petersilie, geraspeltem Kraut und geriebenem Käse servieren.

Kommentare (1)

Irmina 30.7.2022

Suchtgefahr…!

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte