Traditioneller Kuchen mit frischem Rhabarber

VIDEOEMPFANG Traditioneller Kuchen mit frischem Rhabarber

WERBUNG

Einfacher und schneller Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und knusprigen Streuseln, auch ein super Blechkuchen.

  • 120Minuten
  • 7Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
7
  • 100 g weiche Butter Hinzugefügt zu
  • 235 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 225 g feines Mehl Hinzugefügt zu
  • TL Backpulver Hinzugefügt zu
  • 1 Pr. Salz Hinzugefügt zu
  • 250 g Magerquark Hinzugefügt zu
  • 150 g Sahne Hinzugefügt zu
  • 35 g Speisestärke Hinzugefügt zu
  • 1 Bio Limette (Saft und Schale) Hinzugefügt zu
  • 1 TL Vanilleextrakt Hinzugefügt zu
  • 600 g Rhabarber Hinzugefügt zu
  • 1 TL Zimt Hinzugefügt zu
  • 75 g kalte Butter Hinzugefügt zu
  • süßer Schnee Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

Rhabarber schälen, in kleine Würfel schneiden und mit Zimt und Zucker vermischen. Kurz stehen lassen.

Traditioneller Kuchen mit frischem Rhabarber - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Für den Rührteig die weiche Butter mit Zucker, Salz und Vanilleextrakt cremig rühren. Nacheinander die zwei Eier einrühren und geschmeidig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und kurz in den Teig einrühren.

3. Schritt

Eine Springform einfetten oder einen Backrahmen mit Backpapier einschlagen und den Teig einfüllen und glatt streichen.

4. Schritt

In der gleichen Schüssel nun die Zutaten für die Quarkcreme verrühren und auf dem Teig verteilen. Rhabarberstücke darüber verteilen.

Traditioneller Kuchen mit frischem Rhabarber - Zubereitungsschritt 4
5. Schritt

Die Zutaten für die Streusel ebenfalls vermischen und über dem Rhabarber verteilen.

Traditioneller Kuchen mit frischem Rhabarber - Zubereitungsschritt 5
6. Schritt

Im vorgeheizten Ofen bei 170 °C Oberunterhitze ca. 40 Min. backen, bis die Streusel goldbraun werden.

Traditioneller Kuchen mit frischem Rhabarber - Zubereitungsschritt 6
7. Schritt

Anschließend mindestens 2-4 Stunden abkühlen lassen, mit süßem Schnee bestäuben und servieren.

Traditioneller Kuchen mit frischem Rhabarber - Zubereitungsschritt 7

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

5.0

Der Hammer!

Ähnliche Rezepte

Pflaumenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Rhabarberkuchen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
Mochis
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Mochis

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Erdbeerkuchen mit Mascarpone
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Erdbeerkuchen mit Mascarpone

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Saftiger Marmorkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Saftiger Marmorkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Super fluffig-saftiger Zitronenkuchen vom Blech
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Super fluffig-saftiger Zitronenkuchen vom Blech

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Gesunde Brownies aus Kidneybohnen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gesunde Brownies aus Kidneybohnen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

Pflaumenkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Rhabarberkuchen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
Mochis
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Mochis

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Erdbeerkuchen mit Mascarpone
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Erdbeerkuchen mit Mascarpone

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Saftiger Marmorkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Saftiger Marmorkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Super fluffig-saftiger Zitronenkuchen vom Blech
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Super fluffig-saftiger Zitronenkuchen vom Blech

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Gesunde Brownies aus Kidneybohnen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gesunde Brownies aus Kidneybohnen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Dessert

199 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

346 Rezepte

Abendessen

353 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Nicole_Cellerino

Traditioneller Kuchen mit frischem Rhabarber

Einfacher und schneller Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und knusprigen Streuseln, auch ein super Blechkuchen.

120
Minuten
7
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Rhabarber schälen, in kleine Würfel schneiden und mit Zimt und Zucker vermischen. Kurz stehen lassen.

2. Schritt

Für den Rührteig die weiche Butter mit Zucker, Salz und Vanilleextrakt cremig rühren. Nacheinander die zwei Eier einrühren und geschmeidig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und kurz in den Teig einrühren.

3. Schritt

Eine Springform einfetten oder einen Backrahmen mit Backpapier einschlagen und den Teig einfüllen und glatt streichen.

4. Schritt

In der gleichen Schüssel nun die Zutaten für die Quarkcreme verrühren und auf dem Teig verteilen. Rhabarberstücke darüber verteilen.

5. Schritt

Die Zutaten für die Streusel ebenfalls vermischen und über dem Rhabarber verteilen.

6. Schritt

Im vorgeheizten Ofen bei 170 °C Oberunterhitze ca. 40 Min. backen, bis die Streusel goldbraun werden.

7. Schritt

Anschließend mindestens 2-4 Stunden abkühlen lassen, mit süßem Schnee bestäuben und servieren.

Zutaten
100 g
weiche Butter
235 g
Zucker
2
Eier
225 g
feines Mehl
TL Backpulver
1
Pr. Salz
250 g
Magerquark
150 g
Sahne
35 g
Speisestärke
1
Bio Limette (Saft und Schale)
1 TL
Vanilleextrakt
600 g
Rhabarber
1 TL
Zimt
75 g
kalte Butter
süßer Schnee