Apfelstrudel - Einfaches Rezept

VIDEOEMPFANG Apfelstrudel - Einfaches Rezept

WERBUNG

Ist es schwierig, Apfelstrudel zu backen? Ganz und gar nicht! Für dieses einfache Rezept benötigen Sie nur wenige Zutaten. Sie können Apfelstrudel ganz einfach selbst zu Hause backen.

  • 75Minuten
  • 6Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6

Strudelteig

  • Strudelteig Hinzugefügt zu
  • 300 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 150 ml lauwarmes Wasser Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
  • Öl für die Beschichtung Hinzugefügt zu

Apfelfülle

  • 112 kg Apfel Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Rum Hinzugefügt zu
  • 80 g Semmelbrösel Hinzugefügt zu
  • 50 g Butter Hinzugefügt zu
  • Sultaninen Hinzugefügt zu
  • Zimt Hinzugefügt zu
  • Zucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

Mehl, Salz, lauwarmes Wasser und Öl in einer Schüssel vermengen und den Teig etwa 7 Minuten lang kneten, bis er glatt ist. Den Apfelstrudelteig zu einer Kugel formen, in eine Schüssel geben und die Oberfläche mit Öl bestreichen, damit er nicht austrocknet. Den Teig abdecken und mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen.

Apfelstrudel - Einfaches Rezept - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Die Semmelbrösel in Butter goldbraun rösten und beiseite stellen.

Apfelstrudel - Einfaches Rezept - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Legen Sie ein Geschirrtuch aus und bestäuben Sie es leicht mit Mehl. Die Hälfte des Teigs mit einem Nudelholz auf dem Geschirrtuch ausrollen. Vorsichtig weiter ausrollen. Auf dem bemehlten Handtuch wird die Rolle dann vorsichtig ausgezogen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Apfelstrudel - Einfaches Rezept - Zubereitungsschritt 3
4. Schritt

Zuerst die Hälfte der gerösteten und gebutterten Semmelbrösel auf den Strudelteig geben. Die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Äpfel darauf legen. Den Strudel mit Zimt, Sultaninen und ein wenig Zucker bestreuen. Den gedehnten Strudelteig mit etwas Öl bestreichen. Den restlichen Rand umklappen, den Strudel mit Hilfe eines Geschirrtuchs aufrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Für den zweiten Strudel ebenso verfahren. Die Apfelstrudel bei 200 °C backen, bis sie anfangen, braun zu werden. Dann herausnehmen, die Oberseite mit Butter bestreichen und wieder bei 190 °C in den Ofen schieben. Mit Obst, Schlagsahne oder mit Zucker bestreut servieren.

Apfelstrudel - Einfaches Rezept - Zubereitungsschritt 4

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

5.0

Meine ganze Familie liebt es

Ähnliche Rezepte

Kirsch Strudel
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Rhabarberkuchen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
Erdbeerkuchen mit Mascarpone
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Erdbeerkuchen mit Mascarpone

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Saftiger Marmorkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Saftiger Marmorkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Mochis
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Mochis

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Gesunde Brownies aus Kidneybohnen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gesunde Brownies aus Kidneybohnen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Super fluffig-saftiger Zitronenkuchen vom Blech
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Super fluffig-saftiger Zitronenkuchen vom Blech

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

Kirsch Strudel
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Benjamin blümchen torte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9

Rhabarberkuchen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 9
Erdbeerkuchen mit Mascarpone
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Erdbeerkuchen mit Mascarpone

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Saftiger Marmorkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Saftiger Marmorkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Mochis
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30

Mochis

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 30
Gesunde Brownies aus Kidneybohnen
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Gesunde Brownies aus Kidneybohnen

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Super fluffig-saftiger Zitronenkuchen vom Blech
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Super fluffig-saftiger Zitronenkuchen vom Blech

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Agatha_Kulinarische_Rezepte

Apfelstrudel - Einfaches Rezept

Ist es schwierig, Apfelstrudel zu backen? Ganz und gar nicht! Für dieses einfache Rezept benötigen Sie nur wenige Zutaten. Sie können Apfelstrudel ganz einfach selbst zu Hause backen.

75
Minuten
6
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Mehl, Salz, lauwarmes Wasser und Öl in einer Schüssel vermengen und den Teig etwa 7 Minuten lang kneten, bis er glatt ist. Den Apfelstrudelteig zu einer Kugel formen, in eine Schüssel geben und die Oberfläche mit Öl bestreichen, damit er nicht austrocknet. Den Teig abdecken und mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen.

2. Schritt

Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Die Semmelbrösel in Butter goldbraun rösten und beiseite stellen.

3. Schritt

Legen Sie ein Geschirrtuch aus und bestäuben Sie es leicht mit Mehl. Die Hälfte des Teigs mit einem Nudelholz auf dem Geschirrtuch ausrollen. Vorsichtig weiter ausrollen. Auf dem bemehlten Handtuch wird die Rolle dann vorsichtig ausgezogen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

4. Schritt

Zuerst die Hälfte der gerösteten und gebutterten Semmelbrösel auf den Strudelteig geben. Die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Äpfel darauf legen. Den Strudel mit Zimt, Sultaninen und ein wenig Zucker bestreuen. Den gedehnten Strudelteig mit etwas Öl bestreichen. Den restlichen Rand umklappen, den Strudel mit Hilfe eines Geschirrtuchs aufrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Für den zweiten Strudel ebenso verfahren. Die Apfelstrudel bei 200 °C backen, bis sie anfangen, braun zu werden. Dann herausnehmen, die Oberseite mit Butter bestreichen und wieder bei 190 °C in den Ofen schieben. Mit Obst, Schlagsahne oder mit Zucker bestreut servieren.

Zutaten
Strudelteig
Strudelteig
300 g
glattes Mehl
150 ml
lauwarmes Wasser
Prise
eine Salz
Öl für die Beschichtung
Apfelfülle
112 kg
Apfel
1 Teelöffel
Rum
80 g
Semmelbrösel
50 g
Butter
Sultaninen
Zimt
Zucker