WERBUNG

Quelle: Pixabay.com

Brötchen wie vom Bäcker selber machen

Wir zeigen ihnen wie Sie sonntagsmorgens selber Brötchen backen , es ist gar nicht so schwer. Den Hefeteig kneten sie mit den Händen oder der Küchenmaschine und sie haben schnell Brötchen wie vom Bäcker auf dem Frühstückstisch stehen.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
10
  • 500 gr Mehl Hinzugefügt zu
  • 112 TL Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Pckg Trockenhefe Hinzugefügt zu
  • 1 TL Salz Hinzugefügt zu
  • 300 ml lauwarmes Wasser Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

80 min.
1. Schritt

Alle Teigzutaten für das Brötchen Rezept in eine Schüssel geben und vermischen . Dann mindestens 5 min lang kneten . Die Schüssel abdecken und den Hefeteig 45 min lang bei Zimmerwärme aufgehen lassen.

2. Schritt

Den aufgegangenen Hefeteig nochmals durchkneten und dann Teigstücke von ca 80 gr abschneiden. Längliche Brötchen formen und auf ein Backblech legen . Die Brötchen Oberfläche einschneiden . Abdecken und nochmals 20 min aufgehen lassen.

3. Schritt

Bei 220 Grad im Backofen - für ca 20 min lang die Brötchen backen. Sie sollten eine goldgelbe Farbe bekommen . Noch frisch und warm zum Sonntagsfrühstück servieren, ihre Familie wird begeistert sein.

Reels

Neu