Köstliche Inspirationen für den Valentinstag

Jetzt entdecken

Himmel und Äd

60 min
WERBUNG

Himmel und Äd besteht aus Äpfeln und Kartoffeln. "Himmel bedeutet Äpfel, die auf einem Baum wachsen, Ääd bedeutet Kartoffeln, die in der Erde wachsen. Himmel und Äd wird mit Blutwurst serviert.

60 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 kg Kartoffeln Hinzugefügt zu
  • 1 kg Apfel Hinzugefügt zu
  • 100 g butter Hinzugefügt zu
  • 6 Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse Apfelsaft Hinzugefügt zu
  • 1 Becher Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • 1 PK Blutwurst Hinzugefügt zu
  • ein wenig Mehl Hinzugefügt zu
  • Muskatnuss Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • schwarzer gemahlener Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 150 g Wurst Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln etwa 20 Minuten lang in Salzwasser kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln mit der Butter, der Schlagsahne und der Muskatnuss pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Schritt

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Den Apfelsaft zum Kochen bringen. Die Äpfel hinzufügen, die Hitze reduzieren und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Dann die Apfelstücke mit einer Gabel zu einem Kompott zerdrücken.

3. Schritt

Die Blutwurst in dicke Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Blutwurst von beiden Seiten anbraten. Die Zwiebelringe ebenfalls in Mehl wenden und in der restlichen Butter knusprig braten.

4. Schritt

Den Speck in kleine Würfel schneiden und im Speck knusprig braten. Anschließend Kartoffelpüree, Apfelspalten und Blutwurst auf einem Teller anrichten. Mit Zwiebelringen und Speckwürfeln belegen.

Rezeptfehler melden

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte