WERBUNG
Käsekuchen mit Blaubeeren

Käsekuchen mit Blaubeeren

Ein leichter und fruchtiger Blaubeer Käsekuchen ohne Backen und mit Blaubeer Sauce ist das optimale Dessert für heiße Sommertage.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
12

Blaubeersauce

  • 1 Becher Blaubeeren frisch Hinzugefügt zu
  • 14 Becher Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Tablespoon Zitronensaft Hinzugefügt zu

Keksboden

  • 8 Vollkornkekse Hinzugefügt zu
  • 4 Tablespoon butter Hinzugefügt zu

Käsecremefüllung

  • 112 Becher Frischkäse Hinzugefügt zu
  • 12 Becher Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Tablespoon Zitronensaft Hinzugefügt zu
  • 1 TL Vanilleextrakt Hinzugefügt zu
  • 1 Becher kräftige Sahne Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

60 min.
1. Schritt

Die Blaubeeren im Kochtopf mit dem Zucker vermischen und langsam aufkochen. Den Zitronensaft unterrühren und abkühlen lassen.

Käsekuchen mit Blaubeeren - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Im Blender die Kekse mahlen und geschmolzene Butter unterrühren . Gut vermischen.

Käsekuchen mit Blaubeeren - Zubereitungsschritt 1
3. Schritt

Die Keksmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und festdrücken . Zum Kühlen in den Kühlschrank geben.

Käsekuchen mit Blaubeeren - Zubereitungsschritt 1
4. Schritt

Die Sahne steif schlagen. Alle anderen Zutaten der Käsemasse mit dem Mixer vermischen und alles zusammen vermengen.

Käsekuchen mit Blaubeeren - Zubereitungsschritt 1
5. Schritt

Die Masse in die Springform geben und glatt Streichen . Dann einige Klekse der Blaubeersauce oben auflegen und mit einem Holzstab leicht vermischen daß es wie marmoriert ausschaut.

Käsekuchen mit Blaubeeren - Zubereitungsschritt 1
6. Schritt

Den Kuchen für 4 bis 6 Stunden in den Kühlschrank geben und durchkühlen lassen. Dann anschneiden und servieren. Noch etwas Blaubeersauce als Dekor oben auf platzieren.

Käsekuchen mit Blaubeeren - Zubereitungsschritt 1

Reels

Neu