Köfte

WERBUNG
  • 70Minuten
  • 2Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 2 Pfund Hackfleisch 80% mager Hinzugefügt zu
  • 12 Tasse Semmelbrösel Hinzugefügt zu
  • 2 Zwiebeln fein gemahlen und überflüssig entsaftet Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen zerdrückt (nach Belieben) Hinzugefügt zu
  • 112 Teelöffel Salz Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel dunkler Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel rote Paprikachips oder Aleppo-Pfeffer nach Belieben Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Eintopfpulver nach Belieben Hinzugefügt zu
  • 0.3 Tasse Wasser Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Pop vorbereiten Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Zitronensaft Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einer großen Schüssel den gemahlenen Hamburger, die Semmelbrösel, die fein gewürfelte Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch verfestigen.

2. Schritt

Fügen Sie die Aromen hinzu.

3. Schritt

Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Pop, Wasser und Zitronensaft. Leeren Sie diese in die gemahlene Hamburgermischung. Mit der Hand gut einarbeiten. Üben Sie es für 5 Minuten, damit alles gut konsolidiert wird.

4. Schritt

Zugedeckt im Kühlschrank kurz oder sonst 2-3 Stunden ruhen lassen.

5. Schritt

Rollen Sie sie zu Fleischbällchen.

6. Schritt

Olivenöl in einer gusseisernen Pfanne oder einem anderen antihaftbeschichteten Behälter erwärmen. Kochen Sie die Fleischbällchen bei hoher Hitze, drehen Sie sie um oder schütteln Sie die Pfanne manchmal, damit alle Seiten etwa 3 Minuten lang gegart sind. Versuchen Sie, das Gericht nicht zu verpacken, die Fleischbällchen in Bündeln zu kochen, bis sie fertig sind, oder bewahren Sie einige zum Einfrieren auf.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Borschtsch auf ukrainische Art
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Borschtsch auf ukrainische Art

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Königsberger klopse
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Königsberger klopse

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
Dürüm
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Dürüm

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Borschtsch auf ukrainische Art
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Borschtsch auf ukrainische Art

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Königsberger klopse
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Königsberger klopse

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
Dürüm
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Dürüm

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Benno

Köfte

70
Minuten
2
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

In einer großen Schüssel den gemahlenen Hamburger, die Semmelbrösel, die fein gewürfelte Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch verfestigen.

2. Schritt

Fügen Sie die Aromen hinzu.

3. Schritt

Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Pop, Wasser und Zitronensaft. Leeren Sie diese in die gemahlene Hamburgermischung. Mit der Hand gut einarbeiten. Üben Sie es für 5 Minuten, damit alles gut konsolidiert wird.

4. Schritt

Zugedeckt im Kühlschrank kurz oder sonst 2-3 Stunden ruhen lassen.

5. Schritt

Rollen Sie sie zu Fleischbällchen.

6. Schritt

Olivenöl in einer gusseisernen Pfanne oder einem anderen antihaftbeschichteten Behälter erwärmen. Kochen Sie die Fleischbällchen bei hoher Hitze, drehen Sie sie um oder schütteln Sie die Pfanne manchmal, damit alle Seiten etwa 3 Minuten lang gegart sind. Versuchen Sie, das Gericht nicht zu verpacken, die Fleischbällchen in Bündeln zu kochen, bis sie fertig sind, oder bewahren Sie einige zum Einfrieren auf.

Zutaten
2
Pfund Hackfleisch 80% mager
12 Tasse
Semmelbrösel
2
Zwiebeln fein gemahlen und überflüssig entsaftet
4
Knoblauchzehen zerdrückt (nach Belieben)
112 Teelöffel
Salz
1 Teelöffel
dunkler Pfeffer
1 Teelöffel
Kreuzkümmel
1 Teelöffel
rote Paprikachips oder Aleppo-Pfeffer nach Belieben
1 Teelöffel
getrockneter Thymian
1 Teelöffel
Eintopfpulver nach Belieben
0.3 Tasse
Wasser
1 Teelöffel
Pop vorbereiten
1 Teelöffel
Zitronensaft