Paprika Hähnchen im Ofen

Paprika Hähnchen im Ofen

60 min
WERBUNG

Dieses Ofenhähnchen ist mit viel Paprikapulver gewürzt und braucht nur vier Zutaten . Es wird knusprig und saftig mit pikantem Geschmack probieren sie es selber aus .

60 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1.4 kg Hähnchen ganz (frisch) Hinzugefügt zu
  • 50 gr weiche Butter Hinzugefügt zu
  • 1 Zitrone Hinzugefügt zu
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß Hinzugefügt zu
  • 2 TL Salz Hinzugefügt zu
  • 12 TL Pfeffer Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für die Gewürzmischung eine Zitronen reiben ( Schale) , das Paprika Pulver , Salz und Pfeffer zugeben. Gut mischen.

Paprika Hähnchen im Ofen - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

2. Schritt

Das Hähnchen waschen und säubern, in eine ofenfeste Form legen.

Paprika Hähnchen im Ofen - Zubereitungsschritt 2

Quelle: Youtube

3. Schritt

Nun das Hähnchen mit Butter innen und außen einreiben und mit Zitronensaft beträufeln.

Paprika Hähnchen im Ofen - Zubereitungsschritt 3

Quelle: Youtube

4. Schritt

Außen herum mit der Gewürzmischung gut einreiben und auch den Bauch innen damit würzen.

Paprika Hähnchen im Ofen - Zubereitungsschritt 4

Quelle: Youtube

5. Schritt

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das fertige gewürzte Ofenhähnchen auf den Grillrost mit der Fettpfanne darunter platzieren . Bei 180 grad ca 1 h 15 min lang gut durchbacken. Danach zerteilen und servieren.

Paprika Hähnchen im Ofen - Zubereitungsschritt 5

Quelle: Youtube

6. Schritt

Dies ist eines der einfachsten Hähnchen Rezepte die sie finden können. Guten Appetit !

Paprika Hähnchen im Ofen - Zubereitungsschritt 6

Quelle: Youtube

Kommentare (1)

Gratia 28.10.2022

Schmeckt Groß und Klein!

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte