WERBUNG

Peperonata

Wenn es im Sommer heiß ist, schmeckt gegrilltes Fleisch am besten mit einer kräftigen Gemüsebeilage. Probieren Sie die italienisch inspirierte Peperonata. Sie können die Peperonata auch in Gläsern sterilisieren, dann halten sie sich das ganze Jahr über.

WERBUNG
Paprika-Rezepte – Ein Gemüse, das in vielerlei Hinsicht überrascht

Das Rezept ist in diesem Artikel zu finden

Paprika-Rezepte – Ein Gemüse, das in vielerlei Hinsicht überrascht

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 3 Stück rote Paprikaschoten Hinzugefügt zu
  • 2 Stück gelbe Paprika Hinzugefügt zu
  • 2 Stück Die Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 3 Tablespoon Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 Dose Passiertomaten Hinzugefügt zu
  • 2 Tablespoon Basilikum Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

100 min.
1. Schritt

Die Zwiebel putzen und fein hacken. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb braten. Die Paprikaschoten hinzufügen und 5 Minuten lang kochen.

2. Schritt

Die Tomaten und das Salz hinzufügen. Mit Wasser bedecken und etwa 90 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist. Zum Schluss frisches oder getrocknetes Basilikum hinzufügen.

Kommentare (1)

Elyse 3.10.2022

Meine ganze Familie liebt es

Reels

Neu