WERBUNG
Quarkbällchen Rezept Backofen

Quarkbällchen Rezept Backofen

Die beliebten Quarkbällchen müssen nicht immer im Fett frittiert werden. Wir zeigen Ihnen das luftige Quarkbällchen Rezept im Backofen welche genauso fluffig und weich werden .Natürlich auch mit der leckeren Zuckerkruste.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
30

Teigmasse

  • 260 gr Feiner Quark Hinzugefügt zu
  • 300 gr Mehl Hinzugefügt zu
  • 4 Tablespoon Zucker Hinzugefügt zu
  • 112 TL backpulver Hinzugefügt zu
  • 112 TL Vanilleextrakt Hinzugefügt zu
  • 2 Ei Hinzugefügt zu
  • Prise Salz Hinzugefügt zu

Wälzen in

  • 3 Tablespoon butter Hinzugefügt zu
  • 3 Tablespoon Zucker Hinzugefügt zu
  • 2 Pck Vanillezucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

50 min.
1. Schritt

Für das Quarkbällchen Rezept Quark, Eier , Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer schlagen.

Quarkbällchen Rezept Backofen - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

2. Schritt

Dann Mehl , Backpulver und Salz vermischt unter den Eierteig mischen. Alles gut mixen und kneten. Der Teig wird etwas klebrig sein.

Quarkbällchen Rezept Backofen - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

3. Schritt

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Walnußgroße Stücke vom Teig abnehmen und mit bemehlten Händen zu kleinen Kugeln formen. Auf das Backblech legen.

Quarkbällchen Rezept Backofen - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

4. Schritt

Die Quarkbällchen aus dem Backofen ca 15 -20 min bei 170 grad Umluft backen.

Quarkbällchen Rezept Backofen - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

5. Schritt

Die Butter zum wälzen in einem Topf schmelzen. In einem anderen Schälchen Zucker und Vanillezucker vermischen. Die fertig gebackenen Quarkbällchen noch warm erst mit geschmolzener Butter bestreichen , dann im Zuckergemisch wälzen und servieren.

Quarkbällchen Rezept Backofen - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

Ähnliche Rezepte

Kräppel - Berliner Pfannkuchen

Berliner, Kreppel oder Pfannkuchen dürfen zu Karneval und Silvester einfach nicht fehlen. In Berlin werden sie Pannkuchen genannt , sind aus Hefeteig und in der Friteuse ausgebacken. Mit Puderzucker bestreut ein Traum für alle Süßes Liebhaber .

Mutzenmandeln Rezept

Kennen sie das rheinische Mutzen Rezept ? Besonders zur Faschingszeit sind Mutzenmandeln im rheinischen Raum als Süßigkeit sehr beliebt . Rührteig wird ausgestochen und im heißen Fett ausgebacken, dann in Zucker gewälzt. Alaaf und Helau !

Faschingskrapfen wie in Kärnten

Möchten sie zum Fasching Krapfen selber machen ? Versuchen dieses Kärntener Rezept mit fluffigem Hefeteig. Die Krapfen werden nach dem backen wie Gesichter verziert damit es ein wenig närrisch ausschaut .

Fasnetsküchle Rezept

Heute zeigen wir ihnen wie sie Krapfen backen nach Omas Rezept. Fastnachtsküchle sind schwäbische Faschingskrapfen, die in heißem Fett ausgebacken werden. Der Teig wird mit Hefe angesetzt und braucht etwas Zeit zum aufgehen aber des Ergebnis lohnt sich !

Faschingsgebäck - badische Scherben

Wenn sie einfache Backrezepte für die Faschingszeit suchen ist das Scherben Rezept genau das richtige. Das knusprige, dünne Gebäck mit Puderzucker kommt ursprünglich aus Baden , ist aber auch im Baseler Raum als "Fastnachtsküchle" bekannt.

Fastnetsküchle Rezept

Heute zeigen wir ihnen wie sie Krapfen backen nach Omas Rezept. Fastnachtsküchle sind schwäbische Faschingskrapfen, die in heißem Fett ausgebacken werden. Der Teig wird mit Hefe angesetzt und braucht etwas Zeit zum aufgehen aber des Ergebnis lohnt sich !
Greta
Greta
Scheiterhaufen schwäbischer Apfelauflauf” Rezeptvorschau
Videorezept

Scheiterhaufen schwäbischer Apfelauflauf

Der Scheiterhaufen Auflauf wird auch Ofenschlupfer genannt und ist ein süßlicher Auflauf aus altbackenem Brot, Äpfeln, Mandeln, Milch und Eiern. Die Süßspeise ist auch in der Slowakei und Österreich verbreitet.

Quark Mäuschen Rezept knusprig und fluffig

Das Quarkbällchen Rezept oder auch Mäuschen genannt ist beliebt im Eifeler Raum zu Karneval oder Fasching. Aus einem Rührteig werden die Mäuschen in heißem Fett frittiert und mit Puderzucker bestreut .

Ähnliche Rezepte

Kräppel - Berliner Pfannkuchen

Berliner, Kreppel oder Pfannkuchen dürfen zu Karneval und Silvester einfach nicht fehlen. In Berlin werden sie Pannkuchen genannt , sind aus Hefeteig und in der Friteuse ausgebacken. Mit Puderzucker bestreut ein Traum für alle Süßes Liebhaber .

Mutzenmandeln Rezept

Kennen sie das rheinische Mutzen Rezept ? Besonders zur Faschingszeit sind Mutzenmandeln im rheinischen Raum als Süßigkeit sehr beliebt . Rührteig wird ausgestochen und im heißen Fett ausgebacken, dann in Zucker gewälzt. Alaaf und Helau !

Faschingskrapfen wie in Kärnten

Möchten sie zum Fasching Krapfen selber machen ? Versuchen dieses Kärntener Rezept mit fluffigem Hefeteig. Die Krapfen werden nach dem backen wie Gesichter verziert damit es ein wenig närrisch ausschaut .

Fasnetsküchle Rezept

Heute zeigen wir ihnen wie sie Krapfen backen nach Omas Rezept. Fastnachtsküchle sind schwäbische Faschingskrapfen, die in heißem Fett ausgebacken werden. Der Teig wird mit Hefe angesetzt und braucht etwas Zeit zum aufgehen aber des Ergebnis lohnt sich !

Faschingsgebäck - badische Scherben

Wenn sie einfache Backrezepte für die Faschingszeit suchen ist das Scherben Rezept genau das richtige. Das knusprige, dünne Gebäck mit Puderzucker kommt ursprünglich aus Baden , ist aber auch im Baseler Raum als "Fastnachtsküchle" bekannt.

Fastnetsküchle Rezept

Heute zeigen wir ihnen wie sie Krapfen backen nach Omas Rezept. Fastnachtsküchle sind schwäbische Faschingskrapfen, die in heißem Fett ausgebacken werden. Der Teig wird mit Hefe angesetzt und braucht etwas Zeit zum aufgehen aber des Ergebnis lohnt sich !
Greta
Greta
Scheiterhaufen schwäbischer Apfelauflauf” Rezeptvorschau
Videorezept

Scheiterhaufen schwäbischer Apfelauflauf

Der Scheiterhaufen Auflauf wird auch Ofenschlupfer genannt und ist ein süßlicher Auflauf aus altbackenem Brot, Äpfeln, Mandeln, Milch und Eiern. Die Süßspeise ist auch in der Slowakei und Österreich verbreitet.

Quark Mäuschen Rezept knusprig und fluffig

Das Quarkbällchen Rezept oder auch Mäuschen genannt ist beliebt im Eifeler Raum zu Karneval oder Fasching. Aus einem Rührteig werden die Mäuschen in heißem Fett frittiert und mit Puderzucker bestreut .

Reels

Neu

Top-Kategorien

Soßen

446 Rezepte

Brunch

1029 Rezepte

Backwaren

759 Rezepte

Aufstriche

127 Rezepte

Mittagessen

2702 Rezepte

Frühstück

596 Rezepte

Torten

565 Rezepte

Backen

2070 Rezepte

Fleischgerichte

1127 Rezepte