Köstliche Inspirationen für den Valentinstag

Jetzt entdecken

Schnelle Apfelküchlein mit Zimtzucker

20 min
1
WERBUNG

Wirklich schnell und unwiderstehlich leckere gesunde Apfelküchlein.

20 min
1
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6

Apfelküchlein

  • 750 gr Apfel Hinzugefügt zu
  • 300 gr feines Mehl Hinzugefügt zu
  • 150 gr Zucker Hinzugefügt zu
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • Saft einer halben Zitrone Hinzugefügt zu
  • 1 Päck Vanillezucker Hinzugefügt zu
  • 2 EL Backpulver Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 200 gr Butter oder Margarine Hinzugefügt zu

Zimtzucker

  • 100 gr Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 TL Zimt Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Zunächst die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und fein würfeln. Sofort mit dem Zitronensaft vermischen.

2. Schritt

Butter oder Margarine, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handmixer schaumig rühren.

3. Schritt

Als nächstes die Eier aufschlagen und unterrühren. Anschließend Mehl und Backpulver ebenfalls unter den Teig mischen.

4. Schritt

Nun die Apfelwürfel unterheben und einen Moment setzen lassen.

5. Schritt

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mithilfe zweier Löffel kleine Teighügel setzen bis der Teig aufgebraucht ist.

6. Schritt

Bei 180°C im vorgeheizten Backofen bei Umluft rund 20 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Zimtzucker servieren. Hierzu Zimt und Zucker ordenlich miteinander mischen und nach Wunsch verwenden.

Rezeptfehler melden

Kommentare (1)

Johanna 25.1.2022

Super lecker

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte