WERBUNG
Tagiatelle Pasta mit Pfifferlingen

Tagiatelle Pasta mit Pfifferlingen

Pfifferlinge passen hervorragend zu Tagiatelle . Ein Pasta Rezept aus Italien... in Butter geschwenkt mit etwas Knoblauch und zu frischen Nudeln ein Gaumenschmaus.

WERBUNG
Nudeln richtig kochen: Alles, was man wissen muss

Das Rezept ist in diesem Artikel zu finden

Nudeln richtig kochen: Alles, was man wissen muss

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 200 gr Pfifferlinge frisch Hinzugefügt zu
  • 100 gr Tagiatelle gekocht Hinzugefügt zu
  • 50 gr butter Hinzugefügt zu
  • etwas Chilischote frisch Hinzugefügt zu
  • 1 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • Olivenöl Hinzugefügt zu
  • Prise Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

30 min.
1. Schritt

Zutaten im Überblick

Tagiatelle Pasta mit Pfifferlingen - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Die Pfifferlinge etwas zerkleinern, die Chilischote klein schneiden vorsichtig mit der Menge sein. Knoblauchzehe pellen.

Tagiatelle Pasta mit Pfifferlingen - Zubereitungsschritt 1
3. Schritt

In die Pfanne etwas Olivenöl geben, die Chilis und die Knoblauchzehe . Anbraten und die Pilze dazu .

Tagiatelle Pasta mit Pfifferlingen - Zubereitungsschritt 1
4. Schritt

Ca 15 minuten braten und die Butter dazu geben dabei immer mal umrühren.

Tagiatelle Pasta mit Pfifferlingen - Zubereitungsschritt 1
5. Schritt

Die gekochten Tagiatelle dazu geben und noch etwas Butter, alles gut schwenken . Salzen und die Knoblauchzehe wieder heraus nehmen und nun die Pasta servieren ! Dazu passt ein leckerer Weißwein.

Tagiatelle Pasta mit Pfifferlingen - Zubereitungsschritt 1

Reels

Neu