Vollständiges Rezept für Gänsebraten

Vollständiges Rezept für Gänsebraten

120 min
WERBUNG

Gänsebraten mit Orangen ist ein perfekter zweiter Gang für das Sonntagsessen oder als Hauptgericht bei Festen wie Weihnachten!

120 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 2.3 kg Ente Hinzugefügt zu
  • 50 g Orangensaft Hinzugefügt zu
  • 40 g geschmolzene Butter Hinzugefügt zu
  • 110 g Grand Marnier Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack feines Salz Hinzugefügt zu
  • 3 Thymian Zweige Hinzugefügt zu
  • 1 Rosmarin Zweig Hinzugefügt zu
  • 3 Scheiben Orangen Hinzugefügt zu
  • 30 g Weißwein Hinzugefügt zu
  • 20 g Wasser Hinzugefügt zu
  • 450 g Natives Olivenöl extra q.b.,Kartoffeln Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack Salz Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack Schwarzer Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 5 Rosmarin Zweige Hinzugefügt zu
  • 35 g Natives Olivenöl extra Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die restlichen Federn entfernen, indem mit einer Lötlampe abbrennen. Die Ente dann unter fließendem Wasser innen Spülen und außen gut ab und mit einem Küchentuch gründlich abtrocknen . Das Federvieh zusammen binden: mit elastischer Schnur (in jedem Haushaltswarengeschäft erhältlich) die Flügel an den Schultern zusammen binden und dann die Beine am Bauch nochmals festbinden.

Vollständiges Rezept für Gänsebraten - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

So behält die ganze Ente während des Garens ihre Form. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, das überschüssige Entenfett dazugeben und einige Minuten schmoren lassen.

Vollständiges Rezept für Gänsebraten - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Die Ente zugeben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten, dann mit Grand Marnier ablöschen und mit der Kochflüssigkeit beträufeln.

4. Schritt

In der Zwischenzeit die Orangen in Scheiben schneiden. Wenn die Ente gut gebräunt ist, in eine hohe Auflaufform geben und mit drei Orangenscheiben, dem Thymian und dem Rosmarin füllen.

5. Schritt

Die Ente mit 40 g zerlassener Butter bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 50 g Orangensaft und Weißwein sowie 20 g Petersilie auf den Boden der Form gießen.

6. Schritt

Den Weißwein und 20 g Wasser in die Schüssel geben. Bevor die Ente in den Ofen schieben wird, sie mit Alufolie abdecken und mit den Zinken einer Gabel einstechen, um das Garen zu erleichtern und zu verhindern, dass die Oberfläche der Ente anbrennt. Die Ente in den auf 200° C vorgeheizten Backofen geben und mit Hilfe einer Sonde garen, bis die Temperatur im Herzen 70° C erreicht: das dauert etwa 1 Stunde und 10 Minuten.

7. Schritt

Auch die Kartoffeln vor, die separat bereiten, aber bei derselben Temperatur wie die Ente gebacken werden: sie sorgfältig waschen und sie mit einem Küchentuch putzen, dann in gleich große Stücke schneiden und die Schale dran lassen; die Ente in eine Schüssel mit Öl, Salz und Pfeffer geben. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Rosmarin würzen. Zusammen mit der Ente in den Ofen schieben; sie sollten bei gleicher Temperatur etwa 30 Minuten garen.

8. Schritt

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten: die Orange schälen, den Saft auspressen und filtern: Sie benötigen 150 g davon. Dann die Orangenschale einige Minuten in kochendem Wasser blanchieren, abgießen und in Streifen schneiden.

Vollständiges Rezept für Gänsebraten - Zubereitungsschritt 8
9. Schritt

Dann abtropfen lassen und in sehr dünne Streifen schneiden. Für die Sauce den Zucker mit dem Wasser bei sehr geringer Hitze schmelzen: die Temperatur sollte 166° betragen, gemessen mit einem Küchenthermometer, und dann den gefilterten Orangensaft dazugeben.

Vollständiges Rezept für Gänsebraten - Zubereitungsschritt 9
10. Schritt

Mit einem Schneebesen umrühren, um alles zu emulgieren, und einige Esslöffel der Entenkochflüssigkeit und die in 20 g Wasser aufgelöste Speisestärke hinzufügen. Die Sauce weiter schlagen, bis sie eindickt, dann abschalten und durch ein Sieb passieren.

11. Schritt

Die fein geschnittene Orangenschale hinzufügen und beiseite stellen. Sobald die Ente die Kerntemperatur erreicht hat, aus dem Ofen nehmen, die Alufolie entfernen, mit der Orangensauce bepinseln und für etwa 5-10 Minuten auf den Grill legen (die Zeit hängt von der Leistung Ihres Ofens ab), um sie gut zu bräunen.

Vollständiges Rezept für Gänsebraten - Zubereitungsschritt 11
12. Schritt

Wenn die Ente und die Kartoffeln goldbraun sind, sie aus dem Ofen nehmen und servieren.

Vollständiges Rezept für Gänsebraten - Zubereitungsschritt 12

Kommentare (1)

Aria 2.3.2022

Meine ganze Familie war begeistert

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte