Köstliche Inspirationen für den Valentinstag

Jetzt entdecken

Quelle: Youtube

Weihnachtsbraten Rezept

150 min
WERBUNG

Der Weihnachtsbraten ist der Hauptgang des festlichen Abends. Der knusprige Weihnachtsbraten mit Gemüse ist leicht verdaulich und sehr nahrhaft.

150 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1200 g Rindfleisch Hinzugefügt zu
  • 2 Stück Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 3 Stück Möhren Hinzugefügt zu
  • 4 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • schwarzer gemahlener Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 2 Sträuße Rosmarin Hinzugefügt zu
  • 4 EL Tomatenpüree Hinzugefügt zu
  • 600 ml Rotwein Hinzugefügt zu
  • 400 ml Rinderbrühe Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Den Backofen auf 180° vorheizen. 2 Büschel Grünzeug waschen und in nicht zu grobe Stücke schneiden. Schneiden Sie den Lauch der Länge nach halbieren und waschen Sie ihn besonders gründlich. 2 Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen schälen und grob hacken.

2. Schritt

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rosmarin, Olivenöl und Gemüse in einen Bräter geben. Alles kurz bei starker Hitze anbraten. Das Tomatenpüree und den Rotwein dazugeben und aufkochen lassen.

3. Schritt

Die Auflaufform abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C auf mittlerer Schiene backen. Das Fleisch ca. 2 Stunden lang backen lassen und die Temperatur nach 30 Minuten auf 150° reduzieren. Das Fleisch herausnehmen, in Alufolie wickeln und 15 Minuten ruhen lassen.

4. Schritt

Den Braten mit der Sauce servieren.

Rezeptfehler melden

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte