Köstliche Inspirationen für den Valentinstag

Jetzt entdecken

Quelle: Pixabay

Zimtschnecken Rezept

120 min
WERBUNG

Das Rezept für Zimtschnecken ist etwas zeitaufwändiger, aber das Ergebnis ist es auf jeden Fall wert. Diese Zimtschnecken enthalten auch Lebkuchengewürze, die das ganze Haus schön duften lassen.

120 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6

Für die Zubereitung des Teigs

  • 150 g butter Hinzugefügt zu
  • 900 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 480 ml Milch Hinzugefügt zu
  • 45 g Hefe Hinzugefügt zu
  • 120 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Kardamom Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Salz Hinzugefügt zu

Die Zimtfüllung vorbereiten

  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz Hinzugefügt zu
  • 100 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 75 g butter Hinzugefügt zu
  • 1 EL Zimt Hinzugefügt zu

Zum Reiben

  • 1 Ei Hinzugefügt zu
  • Zucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Butter und Milch auf lauwarme Temperatur erwärmen. Zucker, Salz, Kardamom, Mehl und Hefe in einer Schüssel vermengen. Die lauwarme Milch und die Butter hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Lassen Sie den Teig etwa 45 Minuten lang gehen.

2. Schritt

Den aufgegangenen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in drei Teile teilen. Jeden Teil des Teigs zu einem dünnen Rechteck ausrollen und mit geschmolzener Butter bestreichen.

3. Schritt

Zucker, Lebkuchengewürz und Zimt in einer Schüssel mischen und die Mischung dick über den Teig streuen. Das Rechteck in eine Schneckenform rollen und in etwa 3,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit der Schnittfläche nach unten auf ein gefettetes Backblech legen und eine halbe Stunde lang gehen lassen. Dann backen Sie die Zimtschnecken im vorgeheizten Backofen bei

4. Schritt

200 °C (Ober- und Unterhitze) für etwa 15 Minuten.

5. Schritt

Die Zimtschnecken können mit verquirltem Ei bestrichen und mit Zucker bestreut werden.

Rezeptfehler melden

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte