Zwiebelsuppe

WERBUNG
  • 40Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 EL Brotaufstrich Hinzugefügt zu
  • 0.8 Tasse trockener Weißwein Hinzugefügt zu
  • 1 l Gemüsebrühe (oder Hühnerbrühe) Hinzugefügt zu
  • 2 Nach Belieben: Zweige neuer Thymian Hinzugefügt zu
  • Frisch gemahlene Muskatnuss auspressen (oder nach Geschmack) Hinzugefügt zu
  • Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Laufsalz (wenn der Vorrat es erfordert nach Geschmack) Hinzugefügt zu
  • 4 Schnitte französisches Brot Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Braten Sie 2 Tassen geschnittene Zwiebeln in 1 Esslöffel bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten lang an, oder bis sie anfangen, leuchtend braun zu werden. Übrigens mischen.

2. Schritt

Fügen Sie 3/4 Tasse trockenen Weißwein hinzu, dann zu diesem Zeitpunkt 1 Liter Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe. Sie sollten der Suppe neue Thymianzweige oder schmale Blätter hinzufügen (diese jedoch vor dem Servieren entfernen), dies ist jedoch Ermessenssache. Bis zum Siedepunkt erhitzen, Wärme reduzieren und 15-20 Minuten schmoren.

3. Schritt

Geben Sie etwas neue Muskatnuss in die Suppe und fügen Sie etwas Pfeffer hinzu. Abschmecken und gegebenenfalls salzen. (Bei ungesalzener, maßgefertigter Brühe füge ich 1 Teelöffel Salz hinzu.)

4. Schritt

Während die Suppe kocht, rösten Sie die 8 Brotscheiben unter einem Grill oder in einem Toaster (oder in einem normalen Leisten-Toaster-Ofen).

5. Schritt

Zum Servieren etwas Suppe in eine für den Grill geeignete Schüssel geben, ein Stück geröstetes Brot hinzufügen, 2 Esslöffel gemahlenen Cheddar darüber streuen und das Geschirr auf ein Leckerchen legen und kochen, bis der Cheddar schmilzt und ein verführerisches Braun wird.

6. Schritt

Seien Sie beim Servieren und Essen vorsichtig, da die Suppe und die Gerichte außergewöhnlich heiß sind.

7. Schritt

Tipp: Dies ist eine unglaubliche Suppe, die man im Voraus und warm zubereiten kann.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (12)

4.6

Schmeckt hervorragend, muss man nachkochen

Werde gleich die Zutaten einkaufen gehen, um das Rezept nachzukochen

Ähnliche Rezepte

Minestrone
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Minestrone

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16

Rote beete salat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Kartoffelsalat

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
4.7
Bewertung: 4.7/5
Anzahl der Bewertungen: 7

Rote Linsensuppe

4.7
Bewertung: 4.7/5
Anzahl der Bewertungen: 7
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Tomatensuppe

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Brokkoli kochen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Brokkoli kochen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Ähnliche Rezepte

Minestrone
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Minestrone

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16

Rote beete salat

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 16
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Kartoffelsalat

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Schupfnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 13
4.7
Bewertung: 4.7/5
Anzahl der Bewertungen: 7

Rote Linsensuppe

4.7
Bewertung: 4.7/5
Anzahl der Bewertungen: 7
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Tomatensuppe

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Kartoffelsalat

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Brokkoli kochen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Brokkoli kochen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Cheryl

Zwiebelsuppe

40
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Braten Sie 2 Tassen geschnittene Zwiebeln in 1 Esslöffel bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten lang an, oder bis sie anfangen, leuchtend braun zu werden. Übrigens mischen.

2. Schritt

Fügen Sie 3/4 Tasse trockenen Weißwein hinzu, dann zu diesem Zeitpunkt 1 Liter Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe. Sie sollten der Suppe neue Thymianzweige oder schmale Blätter hinzufügen (diese jedoch vor dem Servieren entfernen), dies ist jedoch Ermessenssache. Bis zum Siedepunkt erhitzen, Wärme reduzieren und 15-20 Minuten schmoren.

3. Schritt

Geben Sie etwas neue Muskatnuss in die Suppe und fügen Sie etwas Pfeffer hinzu. Abschmecken und gegebenenfalls salzen. (Bei ungesalzener, maßgefertigter Brühe füge ich 1 Teelöffel Salz hinzu.)

4. Schritt

Während die Suppe kocht, rösten Sie die 8 Brotscheiben unter einem Grill oder in einem Toaster (oder in einem normalen Leisten-Toaster-Ofen).

5. Schritt

Zum Servieren etwas Suppe in eine für den Grill geeignete Schüssel geben, ein Stück geröstetes Brot hinzufügen, 2 Esslöffel gemahlenen Cheddar darüber streuen und das Geschirr auf ein Leckerchen legen und kochen, bis der Cheddar schmilzt und ein verführerisches Braun wird.

6. Schritt

Seien Sie beim Servieren und Essen vorsichtig, da die Suppe und die Gerichte außergewöhnlich heiß sind.

7. Schritt

Tipp: Dies ist eine unglaubliche Suppe, die man im Voraus und warm zubereiten kann.

Zutaten
1 EL
Brotaufstrich
0.8 Tasse
trockener Weißwein
1 l
Gemüsebrühe (oder Hühnerbrühe)
2
Nach Belieben: Zweige neuer Thymian
Frisch gemahlene Muskatnuss auspressen (oder nach Geschmack)
Pfeffer
Laufsalz (wenn der Vorrat es erfordert nach Geschmack)
4
Schnitte französisches Brot