Apfel Crumble

WERBUNG
  • 15Minuten
  • 6Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 112 kg gemischte Äpfel (ich verwende gerne halbe Bramley) Hinzugefügt zu
  • 150 g brillanter Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 1 Zitrone Hinzugefügt zu
  • 50 g ungesalzener Brotaufstrich (kalt) Hinzugefügt zu
  • 100 g feines Mehl Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Den Herd auf 200 °C/400 °F/Gas vorheizen 6.

2. Schritt

Die Äpfel schälen und zentrieren, dann vierteln und in 3 cm große Klumpen schneiden.

3. Schritt

In einen Topf bei mittlerer Hitze mit 100 g Zucker und ein paar feinen Zitronenabrieb spritzen.

4. Schritt

Die Oberseite auflegen und 5 Minuten kochen lassen, oder bis sich die Äpfel entspannt haben. Beseitigen Sie die Wärme und gehen Sie weiter, um etwas abzukühlen.

5. Schritt

In der Zwischenzeit den Aufstrich in 3D quadrieren und mit dem Mehl in eine Rührschüssel geben. Mit den Fingerspitzen verreiben, bis es wie Semmelbrösel aussieht, dann den überschüssigen Zucker eindrücken, um etwas Oberfläche hinzuzufügen.

6. Schritt

Die Äpfel in eine 25 x 30 cm große Aufheizschale geben und über den zerfallenen Schlag streuen.

7. Schritt

25 bis 30 Minuten im Grill zubereiten, oder bis es brillant und schäumend ist. Schmackhaft präsentiert mit Vanillepudding.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Bananenbrot

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.8
Bewertung: 4.8/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Tassenkuchen

4.8
Bewertung: 4.8/5
Anzahl der Bewertungen: 13
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Waffelteig

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14
Saftiger Marmorkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Saftiger Marmorkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Pfannkuche Ohne Ei
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Pfannkuche Ohne Ei

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26
Crêpes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Crêpes

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Mini-Pfannkuchen oder Pancakes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Apfelpfannkuchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Ähnliche Rezepte

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Bananenbrot

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.8
Bewertung: 4.8/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Tassenkuchen

4.8
Bewertung: 4.8/5
Anzahl der Bewertungen: 13
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Waffelteig

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14
Saftiger Marmorkuchen
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Saftiger Marmorkuchen

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 28
Pfannkuche Ohne Ei
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Pfannkuche Ohne Ei

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26
Crêpes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Crêpes

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Mini-Pfannkuchen oder Pancakes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Apfelpfannkuchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Cheryl

Apfel Crumble

15
Minuten
6
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Den Herd auf 200 °C/400 °F/Gas vorheizen 6.

2. Schritt

Die Äpfel schälen und zentrieren, dann vierteln und in 3 cm große Klumpen schneiden.

3. Schritt

In einen Topf bei mittlerer Hitze mit 100 g Zucker und ein paar feinen Zitronenabrieb spritzen.

4. Schritt

Die Oberseite auflegen und 5 Minuten kochen lassen, oder bis sich die Äpfel entspannt haben. Beseitigen Sie die Wärme und gehen Sie weiter, um etwas abzukühlen.

5. Schritt

In der Zwischenzeit den Aufstrich in 3D quadrieren und mit dem Mehl in eine Rührschüssel geben. Mit den Fingerspitzen verreiben, bis es wie Semmelbrösel aussieht, dann den überschüssigen Zucker eindrücken, um etwas Oberfläche hinzuzufügen.

6. Schritt

Die Äpfel in eine 25 x 30 cm große Aufheizschale geben und über den zerfallenen Schlag streuen.

7. Schritt

25 bis 30 Minuten im Grill zubereiten, oder bis es brillant und schäumend ist. Schmackhaft präsentiert mit Vanillepudding.

Zutaten
112 kg
gemischte Äpfel (ich verwende gerne halbe Bramley)
150 g
brillanter Puderzucker
1
Zitrone
50 g
ungesalzener Brotaufstrich (kalt)
100 g
feines Mehl