Beste und cremige Zucchinisuppe

VIDEOEMPFANG Beste und cremige Zucchinisuppe

WERBUNG

Die dickflüssige Konsistenz und die leuchtende Farbe der Zucchinicremesuppe werden nicht nur Ihre Gäste überzeugen, sondern auch Sie!

  • 65Minuten
  • 1Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 1 kg Zucchini Hinzugefügt zu
  • 190 g Lauch Hinzugefügt zu
  • 80 g Natives Olivenöl extra Hinzugefügt zu
  • 300 g Gemüsebrühe Hinzugefügt zu
  • 90 g Frische flüssige Sahne Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack feines Salz Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack Schwarzer Pfeffer Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

Für die Zubereitung der Zucchinicremesuppe zunächst die Gemüsebrühe zubereiten. Die Enden des Lauchs entfernen, nur den mittleren Teil aufbewahren, die erste Schicht schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen und putzen, dann in Scheiben schneiden.

Beste und cremige Zucchinisuppe - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Etwa 3-4 Minuten warten, bis der Lauch welk ist, dabei gelegentlich umrühren, dann die Zucchini dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles miteinander vermengen. Auf großer Flamme 5-6 Minuten kochen und die Gemüsebrühe hinzufügen.

3. Schritt

Weitere 15-20 Minuten kochen, dann mit einem Stabmixer cremig pürieren.

Beste und cremige Zucchinisuppe - Zubereitungsschritt 3
4. Schritt

Die frische Sahne hinzugeben, umrühren und weitere zehn Minuten kochen lassen, dann die Zucchinicremesuppe durch ein Sieb gießen und durchseihen, um eine glatte, cremige Sauce zu erhalten. Die Thymianblättchen zum Würzen hinzufügen, auf einen Teller geben und die Zucchinicremesuppe servieren!

Beste und cremige Zucchinisuppe - Zubereitungsschritt 4

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

5.0

Einfach und lecker, was will man mehr?

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Reisnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Quinoa-Laibchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17
Minestrone
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Minestrone

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Fischsuppe

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Ratatouille - das traditionelle Originalrezept aus Frankreich
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ratatouille - das traditionelle Originalrezept aus Frankreich

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Ramen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Reisnudeln

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 12
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17

Quinoa-Laibchen

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 17
Minestrone
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Minestrone

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 13

Fischsuppe

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 13
Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Ratatouille - das traditionelle Originalrezept aus Frankreich
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ratatouille - das traditionelle Originalrezept aus Frankreich

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12

Ramen

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 12
Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Nicole_Cellerino

Beste und cremige Zucchinisuppe

Die dickflüssige Konsistenz und die leuchtende Farbe der Zucchinicremesuppe werden nicht nur Ihre Gäste überzeugen, sondern auch Sie!

65
Minuten
1
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Für die Zubereitung der Zucchinicremesuppe zunächst die Gemüsebrühe zubereiten. Die Enden des Lauchs entfernen, nur den mittleren Teil aufbewahren, die erste Schicht schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen und putzen, dann in Scheiben schneiden.

2. Schritt

Etwa 3-4 Minuten warten, bis der Lauch welk ist, dabei gelegentlich umrühren, dann die Zucchini dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles miteinander vermengen. Auf großer Flamme 5-6 Minuten kochen und die Gemüsebrühe hinzufügen.

3. Schritt

Weitere 15-20 Minuten kochen, dann mit einem Stabmixer cremig pürieren.

4. Schritt

Die frische Sahne hinzugeben, umrühren und weitere zehn Minuten kochen lassen, dann die Zucchinicremesuppe durch ein Sieb gießen und durchseihen, um eine glatte, cremige Sauce zu erhalten. Die Thymianblättchen zum Würzen hinzufügen, auf einen Teller geben und die Zucchinicremesuppe servieren!

Zutaten
1 kg
Zucchini
190 g
Lauch
80 g
Natives Olivenöl extra
300 g
Gemüsebrühe
90 g
Frische flüssige Sahne
nach Geschmack
feines Salz
nach Geschmack
Schwarzer Pfeffer