Das Originalrezept für amerikanischen Steakbraten

VIDEOEMPFANG Das Originalrezept für amerikanischen Steakbraten

WERBUNG

Ein saftiges Steak ist ein echter Gaumenschmaus. Dabei kommt es beim Braten vor allem auf die richtige Temperatur und Bratdauer an.

  • 20Minuten
  • 1Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 4 Steak(s) vom Rinderfilet (à g) Hinzugefügt zu
  • 4 Körner Piment Hinzugefügt zu
  • ganz schwarz Hinzugefügt zu
  • ganz weiß Hinzugefügt zu
  • 1 EL Pfeffer Hinzugefügt zu
  • ganz grün Hinzugefügt zu
  • 4 EL Cognac Hinzugefügt zu
  • 20 g Butter Hinzugefügt zu
  • 250 ml Sahne Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

Pfeffer- und Pimentkörner grob zerkleinern. Die Steaks darin wenden und die Mischung gut festdrücken. Die Steaks in Öl auf beiden Seiten je 1 min. bei größter Hitze braten. Hitze reduzieren und auf jeder Seite 2-4 min. braten. Aus der Pfanne nehmen in Alufolie wickeln und beiseite stellen.

Das Originalrezept für amerikanischen Steakbraten - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

Das Bratfett abgießen und den Bratfond mit Cognac ablöschen. Butter dazugeben und die Sahne unter Rühren dazugießen. Soße je nach gewünschter Konsistenz einkochen und mit Salz abschmecken.

Das Originalrezept für amerikanischen Steakbraten - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Die Steaks auf Tellern anrichten. Den Fleischsaft der Steaks in der Alufolie auffangen und unter die Soße mischen. Steaks damit überziehen.

Das Originalrezept für amerikanischen Steakbraten - Zubereitungsschritt 3

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

5.0

Ich habe schon lange nicht mehr so gut gegessen

Ähnliche Rezepte

Original amerikanisches Steak-Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Original amerikanisches Steak-Rezept

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Hamburger Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Hamburger Rezept

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Flammkuchenteig ohne Hefe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Flammkuchenteig ohne Hefe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Putengeschnetzeltes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24

Putengeschnetzeltes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Köfte
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Köfte

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schnitzel panieren
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Schnitzel panieren

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Ähnliche Rezepte

Original amerikanisches Steak-Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Original amerikanisches Steak-Rezept

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Hamburger Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Hamburger Rezept

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Flammkuchenteig ohne Hefe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Flammkuchenteig ohne Hefe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Putengeschnetzeltes
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24

Putengeschnetzeltes

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 24
GEFÜLLTE ZUCCHINI
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19

GEFÜLLTE ZUCCHINI

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 19
Köfte
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Köfte

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Schnitzel panieren
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Schnitzel panieren

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 2

Top-Kategorien

Dessert

199 Rezepte

Salate

42 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Mittagessen

346 Rezepte

Abendessen

353 Rezepte

Tomaten

25 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

116 Rezepte
Recipe author image Nicole_Cellerino

Das Originalrezept für amerikanischen Steakbraten

Ein saftiges Steak ist ein echter Gaumenschmaus. Dabei kommt es beim Braten vor allem auf die richtige Temperatur und Bratdauer an.

20
Minuten
1
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Pfeffer- und Pimentkörner grob zerkleinern. Die Steaks darin wenden und die Mischung gut festdrücken. Die Steaks in Öl auf beiden Seiten je 1 min. bei größter Hitze braten. Hitze reduzieren und auf jeder Seite 2-4 min. braten. Aus der Pfanne nehmen in Alufolie wickeln und beiseite stellen.

2. Schritt

Das Bratfett abgießen und den Bratfond mit Cognac ablöschen. Butter dazugeben und die Sahne unter Rühren dazugießen. Soße je nach gewünschter Konsistenz einkochen und mit Salz abschmecken.

3. Schritt

Die Steaks auf Tellern anrichten. Den Fleischsaft der Steaks in der Alufolie auffangen und unter die Soße mischen. Steaks damit überziehen.

Zutaten
4
Steak(s) vom Rinderfilet (à g)
4
Körner Piment
ganz
schwarz
ganz
weiß
1 EL
Pfeffer
ganz
grün
4 EL
Cognac
20 g
Butter
250 ml
Sahne
Salz