Entenbrust mit Orangensauce an Ofengemüse

70 min
WERBUNG
70 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 4 Stücke Entenbrust Hinzugefügt zu
  • 2 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • Petersilie Hinzugefügt zu
  • 2 Orangen Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 60 g Kristallzucker Hinzugefügt zu
  • 60 ml orangenlikör Hinzugefügt zu
  • 200 ml Orangensaft Hinzugefügt zu
  • 250 ml Geflügelbrühe Hinzugefügt zu
  • Reis Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Thymian Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Wir kochen den Reis. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Haut der Entenbrust in dünne Scheiben schneiden und das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Thymian und gehackter Petersilie würzen. Die Entenbrüste in Olivenöl auf der Seite anbraten, auf der sich die Haut befindet. Dann die Brüste in den Ofen schieben (auf der untersten Schiene) und etwa 15 Minuten braten. Nach der Hälfte der Garzeit die Brüste umdrehen.

2. Schritt

Die Schale von den Orangen abreiben. Die Entenbrüste herausnehmen und zugedeckt warm halten. Das Fett abgießen. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren, Orangenlikör und Orangensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Mit der Brühe aufgießen und aufkochen lassen. Die Orangenschale unterrühren. Die Entenbrust in Scheiben schneiden und mit der Sauce und dem Reis servieren.

Kommentare (5)

Leonie 24.1.2022

Außergewöhnlich lecker

Emmylou 8.1.2022

Top!

Rae 26.12.2021

Außergewöhnlich lecker

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte