Gulasch

WERBUNG
  • 90Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 kg Rindfleisch Hinzugefügt zu
  • 3 Zwiebel Hinzugefügt zu
  • Knoblauchzehe Hinzugefügt zu
  • 1 l Gemüsebrühe Hinzugefügt zu
  • Paprikaschote geröstet Hinzugefügt zu
  • 1 TL Majoran Hinzugefügt zu
  • 1 TL Oregano Hinzugefügt zu
  • Tomatenmark Hinzugefügt zu
  • Pflanzenfett Hinzugefügt zu
  • Salz und Pfeffer Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenfalls in feine Würfel schneiden und mit den Zwiebeln an die Seite stellen. Dann das Fleisch waschen und mit Küchentüchern abtupfen, von eventuellem Fett befreien und je nach Bedarf in kleinere Stücke schneiden.

2. Schritt

Etwas Pflanzenfett in einen großen Topf erhitzen und das Fleisch portionsweise darin anbraten. Bei der letzten Portion die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und kurz mit rösten. Nun das übrige Fleisch wieder dazugeben und das Paprikapulver darüber streuen und braten lassen, bis die Zwiebeln glasig werden. Dann alles langsam mit der Brühe ablöschen, das Tomatenmark und die geschnittenen Paprikaschoten unterrühren. Majoran und Oregano zufügen und bei kleiner Hitze ca. zwei Stunden köcheln lassen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Dazu passen Salzkartoffeln, Knödel und Spätzle.

4. Schritt

Hinweis: Ich koche den Gulasch am Vorabend und lasse es 90 Minuten köcheln, am anderen Tag wieder aufkochen und dann bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen, fertig.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Gefüllte Paprika

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14

GEKOCHTES RINDFLEISCH

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Chili Con Carne

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Käse-Lauch-Suppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Käse-Lauch-Suppe

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26
Feine Linsensuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Feine Linsensuppe

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Paella

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Königsberger Klopse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Königsberger Klopse

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Hühnersuppe

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Ähnliche Rezepte

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Gefüllte Paprika

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14

GEKOCHTES RINDFLEISCH

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Chili Con Carne

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Käse-Lauch-Suppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26

Käse-Lauch-Suppe

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 26
Feine Linsensuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Feine Linsensuppe

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Paella

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
Königsberger Klopse
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Königsberger Klopse

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Hühnersuppe

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image Oli_Nunn

Gulasch

90
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenfalls in feine Würfel schneiden und mit den Zwiebeln an die Seite stellen. Dann das Fleisch waschen und mit Küchentüchern abtupfen, von eventuellem Fett befreien und je nach Bedarf in kleinere Stücke schneiden.

2. Schritt

Etwas Pflanzenfett in einen großen Topf erhitzen und das Fleisch portionsweise darin anbraten. Bei der letzten Portion die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und kurz mit rösten. Nun das übrige Fleisch wieder dazugeben und das Paprikapulver darüber streuen und braten lassen, bis die Zwiebeln glasig werden. Dann alles langsam mit der Brühe ablöschen, das Tomatenmark und die geschnittenen Paprikaschoten unterrühren. Majoran und Oregano zufügen und bei kleiner Hitze ca. zwei Stunden köcheln lassen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Dazu passen Salzkartoffeln, Knödel und Spätzle.

4. Schritt

Hinweis: Ich koche den Gulasch am Vorabend und lasse es 90 Minuten köcheln, am anderen Tag wieder aufkochen und dann bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen, fertig.

Zutaten
1 kg
Rindfleisch
3
Zwiebel
Knoblauchzehe
1 l
Gemüsebrühe
Paprikaschote geröstet
1 TL
Majoran
1 TL
Oregano
Tomatenmark
Pflanzenfett
Salz und Pfeffer