Kartoffelbrei

45 min
WERBUNG
45 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 900 g langweilige Kartoffeln Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack Salz Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse schwere Sahne Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack Frisch gemahlene Muskatnuss Hinzugefügt zu
  • 100 g kalte Margarine im Kühlschrank in 1/2-Zoll-3D-Formen geschnitten ziemlich nach Geschmack Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Kartoffeln kochen: Finde deine Kartoffeln in einem riesigen Topf. Mit kaltem Wasser bedecken und großzügig mit Salz würzen. Erhitze das Wasser bis zum Sieden. Decken Sie den Topf ab und kochen Sie die Kartoffeln mit der Haut etwa 20 Minuten lang oder bis sie zart sind. Die Kartoffeln sind fertig, sobald sie beim Durchstechen mit einer scharfen Schälklinge effektiv abrutschen. Die Kartoffeln kanalisieren und mit einem scharfen Schälmesser abstreifen, solange sie noch heiß sind. Drücken Sie die warmen Kartoffeln durch Ihre Kartoffelpresse oder passieren Sie sie durch eine Tamis, um ein glattes Püree zu erhalten.

2. Schritt

Sammeln Sie Ihr Püree: Erwärmen Sie die schwere Sahne bis knapp unter einen leichten Eintopf. Muskatnuss nach Geschmack zu der kräftigen Sahne geben und gut vermischen.

3. Schritt

Verfestigen Sie die schwere Creme in Ihrem Püree, während Sie kontinuierlich mit einem Holzlöffel oder Spatel verrühren, bis die ideale Konsistenz erreicht ist. Nehmen Sie Ihre mit Viren verbreiteten 3D-Quadrate aus dem Kühlschrank und schlagen Sie sie in Ihr Püree, wobei Sie sie ständig mit einem Holz- oder Spatel mischen. Probieren Sie das Püree für die Zubereitung und fügen Sie nach Belieben mehr Salz hinzu.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte