Quelle: Pixabay

Kässpatzen

50 min
WERBUNG

Käsespätzle werden zubereitet, indem abwechselnd heiße Spätzle und geriebener Hartkäse übereinander geschichtet werden. Dazu werden gebratene Zwiebeln gereicht und mit Blatt- oder Kartoffelsalat oder auch Apfelmus serviert.

50 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 Tasse Milch Hinzugefügt zu
  • 3 Tassen Mehl Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • 5 Stück Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 3 EL butter Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Zucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Mehl, Salz, Eier und Milch in einer Schüssel mischen. Verarbeiten Sie den Teig und lassen Sie ihn 15 Minuten lang ruhen.

2. Schritt

In einem anderen Topf Wasser zum Kochen bringen und mit Salz würzen.

3. Schritt

Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebeln kurz anbraten. Eine Prise Salz und einen Teelöffel Zucker hinzufügen.

4. Schritt

Legen Sie einen Spieß oben auf die Pfanne. Ein Drittel des Teigs in die Schneidemaschine geben und den Schlitten hin- und herschieben. Legen Sie den Teig auf diese Weise in das Wasser. Wenn der Speck an der Oberfläche schwimmt, lassen Sie ihn etwa 2 Minuten kochen. Dann den Speck mit einem Spachtel herausziehen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die restlichen zwei Drittel des Teigs für den restlichen Speck auf die gleiche Weise zubereiten.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte