Labskaus

WERBUNG
  • 30Minuten
  • 4Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 kg Kartoffeln Hinzugefügt zu
  • 600 g Rüben gekocht oder gesalzen Hinzugefügt zu
  • 400 g Gurken Hinzugefügt zu
  • 200 ml Gurkenflüssigkeit Hinzugefügt zu
  • 1 Dose Rindfleisch aus der Dose Hinzugefügt zu
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • 4 Heringe gekocht Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

Kartoffeln schälen und anschließend in Salzwasser erhitzen. Schneiden Sie Corned Beef, Rüben und Gurken in bescheidenere Stücke und diese in einen Mixer. Mischen, bis alles verbunden ist. Entfernen Sie das Wasser von den Kartoffeln. Dann zerquetschen Sie sie an diesem Punkt. Fügen Sie die gemischten Fixiermittel hinzu und mischen Sie alles großartig. Braten Sie die Eier. Servieren Sie den Labskaus mit einem Ei darauf und einem kühlen Hering als Beilage, beleben Sie bestimmte Rüben und Gurken.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Ähnliche Rezepte

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14

GEKOCHTES RINDFLEISCH

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14
Bratkartoffeln Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Bratkartoffeln Rezept

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Feine Linsensuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Feine Linsensuppe

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21
Kartoffelpuffer (einfach)
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23

Kartoffelpuffer (einfach)

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23
Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Maultaschen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Gefüllte Paprika

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Gulasch

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Ähnliche Rezepte

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14

GEKOCHTES RINDFLEISCH

4.2
Bewertung: 4.2/5
Anzahl der Bewertungen: 14
Bratkartoffeln Rezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Bratkartoffeln Rezept

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 20
Feine Linsensuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21

Feine Linsensuppe

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 21
Kartoffelpuffer (einfach)
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23

Kartoffelpuffer (einfach)

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 23
Gnocchi
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20

Gnocchi

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 20
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Maultaschen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18

Gefüllte Paprika

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 18
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Gulasch

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Petra

Labskaus

30
Minuten
4
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung

Kartoffeln schälen und anschließend in Salzwasser erhitzen. Schneiden Sie Corned Beef, Rüben und Gurken in bescheidenere Stücke und diese in einen Mixer. Mischen, bis alles verbunden ist. Entfernen Sie das Wasser von den Kartoffeln. Dann zerquetschen Sie sie an diesem Punkt. Fügen Sie die gemischten Fixiermittel hinzu und mischen Sie alles großartig. Braten Sie die Eier. Servieren Sie den Labskaus mit einem Ei darauf und einem kühlen Hering als Beilage, beleben Sie bestimmte Rüben und Gurken.

Zutaten
1 kg
Kartoffeln
600 g
Rüben gekocht oder gesalzen
400 g
Gurken
200 ml
Gurkenflüssigkeit
1 Dose
Rindfleisch aus der Dose
4
Eier
4
Heringe gekocht