Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken

VIDEOEMPFANG Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken

WERBUNG

Es gibt Gerichte in der Küche, deren Zubereitung sehr wenig Zeit in Anspruch nimmt, ohne dass man auf Geschmack und Aroma verzichten muss, und die Tortellini Auflauf fallen genau in diese Kategorie.

  • 165Minuten
  • 6Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 400 g Mehl Große frische Eier Hinzugefügt zu
  • 250 g wenn möglich aus biologischem Anbau (ca. g) 4, Butter 15 Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack Muskatnuss Hinzugefügt zu
  • 70 g Schweinehackfleisch Hinzugefügt zu
  • 70 g Kalbfleisch Hinzugefügt zu
  • 70 g Bologna-Wurst Hinzugefügt zu
  • 70 g Gekochter Schinken in einer einzigen Scheibe Hinzugefügt zu
  • 1 nach Geschmack Eier Feines Salz Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack Schwarzer Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 300 g Gekochter Schinken in einer einzigen Hinzugefügt zu
  • 400 g Frische flüssige Sahne Hinzugefügt zu
  • 50 g Butter Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack Parmesankäse DOP zum Reiben Hinzugefügt zu
  • nach Geschmack feines Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

00:00 / 00:00
1. Schritt

Für die Zubereitung der Tortellini panna e prosciutto beginnen Sie mit den frischen Eiernudeln: Legen Sie das Mehl auf eine Arbeitsfläche und formen Sie die klassische Brunnenform. Die Eier in die Vertiefung gießen. Mit einer Gabel einstechen und nach und nach das Mehl um sie herum aufnehmen, bis sie aufgesogen sind. Dann mit den Händen kneten, bis ein weicher, glatter Teig entsteht, diesen in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten an einem kühlen Ort ruhen lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Fleischfüllung zubereiten: Kalbfleisch und Schweinelende in große Stücke schneiden und beiseite stellen, dann den Schinken und die Mortadella.

3. Schritt

Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen, die Schweinelende und die Kalbfleischstücke dazugeben und etwa 10 Minuten braten, bis der Saft austritt. Abkühlen lassen. Schinken, Mortadella und warmes Fleisch in einen Mixer geben. mixen, bis eine homogene Masse entsteht, dann den Parmesan hinzufügen,

4. Schritt

Muskatnuss, Pfeffer nach Geschmack und das Ei. Bei Bedarf salzen (sowohl Prosciutto als auch Parmigiano Reggiano sind sehr schmackhaft), in eine Schüssel geben und vollständig abkühlen lassen. Nehmen Sie nun die frischen Nudeln und rollen Sie sie mit einem Nudelholz (oder einer Nudelmaschine) aus. Die Nudeln müssen dünn ausgerollt werden, um ihre Feuchtigkeit zu bewahren (verwenden Sie nicht zu viel Mehl zum Bestäuben, um das Ausrollen zu erleichtern). Der Teig sollte etwa 0,6 mm dick sein.

5. Schritt

Mit einem glatten Teigausstecher eventuelle Unebenheiten an den Rändern entfernen (die Reste in Frischhaltefolie eingewickelt aufbewahren, um sie später ausrollen zu können) und Quadrate mit einer Seitenlänge von 4 cm ausstechen. Etwa 2 g der kalten Füllung in die Mitte jedes Teigquadrats geben. Nun können Sie mit der Zubereitung der Tortellini beginnen: Nehmen Sie ein Quadrat und falten Sie es zu einem Dreieck, wobei Sie die Ränder zusammenfügen, ohne sie zu stark zu drücken (wenn der Teig etwas ausgetrocknet ist, bestreichen Sie die Ränder mit etwas Wasser).

6. Schritt

Die beiden Ecken am Boden der Tortellini mit Daumen und Zeigefinger einklemmen und die Ränder mit leichtem Druck des Daumens um den Zeigefinger drehen. Den Tortellino vorsichtig vom Finger abziehen und mit allen anderen auf die gleiche Weise fortfahren. Die fertigen Tortellini nacheinander auf ein leicht bemehltes Tuch legen. Die Tortellini an einem kühlen Ort ruhen lassen.

7. Schritt

In einer sehr großen Pfanne die Butter schmelzen und den gekochten Schinken einige Sekunden lang anbraten;

Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken - Zubereitungsschritt 7
8. Schritt

dann die Sahne dazugeben und alles miteinander verrühren. Mit Muskatnuss bestreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tortellini in einem großen Topf mit reichlich Salzwasser nach Geschmack kochen.

Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken - Zubereitungsschritt 8
9. Schritt

und wenn sie gar sind, abtropfen lassen und in die Pfanne mit der Sauce geben. Bei ausgeschalteter Flamme kurz umrühren und dann die Tortellini mit Sahne und Schinken heiß servieren, nach Belieben mit geriebenem Parmesan bestreut!

Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken - Zubereitungsschritt 9

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (1)

4.0

Dieses Rezept bekommt von mir 5 Sterne!

Ähnliche Rezepte

SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Spaghetti bolognese
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Spaghetti bolognese

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Borschtsch auf ukrainische Art
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Borschtsch auf ukrainische Art

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rinderfilet mit Rosmarin
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rinderfilet mit Rosmarin

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Spaghetti Carbonara
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spaghetti Carbonara

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Ähnliche Rezepte

SPAGHETTI CARBONARA
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25

SPAGHETTI CARBONARA

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 25
Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Schnelles und einfaches Rezept für Köttbullar

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Spaghetti bolognese
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 15

Spaghetti bolognese

4.5
Bewertung: 4.5/5
Anzahl der Bewertungen: 15
Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Boeuf Bourguignon Originalrezept Bocuse

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe
Rezept von einem Premium-Benutzer
Videorezept
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Das griechische Originalrezept für Gyrosuppe

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Borschtsch auf ukrainische Art
Rezept von einem Premium-Benutzer
5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Borschtsch auf ukrainische Art

5.0
Bewertung: 5.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Rinderfilet mit Rosmarin
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Rinderfilet mit Rosmarin

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Spaghetti Carbonara
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spaghetti Carbonara

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Top-Kategorien

Dessert

189 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

25 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

93 Rezepte

Brunch

116 Rezepte

Mittagessen

327 Rezepte

Abendessen

334 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte

Torten

105 Rezepte
Recipe author image Nicole_Cellerino

Originalrezept Tortellini Auflauf - Sahne und Schinken

Es gibt Gerichte in der Küche, deren Zubereitung sehr wenig Zeit in Anspruch nimmt, ohne dass man auf Geschmack und Aroma verzichten muss, und die Tortellini Auflauf fallen genau in diese Kategorie.

165
Minuten
6
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

Für die Zubereitung der Tortellini panna e prosciutto beginnen Sie mit den frischen Eiernudeln: Legen Sie das Mehl auf eine Arbeitsfläche und formen Sie die klassische Brunnenform. Die Eier in die Vertiefung gießen. Mit einer Gabel einstechen und nach und nach das Mehl um sie herum aufnehmen, bis sie aufgesogen sind. Dann mit den Händen kneten, bis ein weicher, glatter Teig entsteht, diesen in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten an einem kühlen Ort ruhen lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Fleischfüllung zubereiten: Kalbfleisch und Schweinelende in große Stücke schneiden und beiseite stellen, dann den Schinken und die Mortadella.

3. Schritt

Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen, die Schweinelende und die Kalbfleischstücke dazugeben und etwa 10 Minuten braten, bis der Saft austritt. Abkühlen lassen. Schinken, Mortadella und warmes Fleisch in einen Mixer geben. mixen, bis eine homogene Masse entsteht, dann den Parmesan hinzufügen,

4. Schritt

Muskatnuss, Pfeffer nach Geschmack und das Ei. Bei Bedarf salzen (sowohl Prosciutto als auch Parmigiano Reggiano sind sehr schmackhaft), in eine Schüssel geben und vollständig abkühlen lassen. Nehmen Sie nun die frischen Nudeln und rollen Sie sie mit einem Nudelholz (oder einer Nudelmaschine) aus. Die Nudeln müssen dünn ausgerollt werden, um ihre Feuchtigkeit zu bewahren (verwenden Sie nicht zu viel Mehl zum Bestäuben, um das Ausrollen zu erleichtern). Der Teig sollte etwa 0,6 mm dick sein.

5. Schritt

Mit einem glatten Teigausstecher eventuelle Unebenheiten an den Rändern entfernen (die Reste in Frischhaltefolie eingewickelt aufbewahren, um sie später ausrollen zu können) und Quadrate mit einer Seitenlänge von 4 cm ausstechen. Etwa 2 g der kalten Füllung in die Mitte jedes Teigquadrats geben. Nun können Sie mit der Zubereitung der Tortellini beginnen: Nehmen Sie ein Quadrat und falten Sie es zu einem Dreieck, wobei Sie die Ränder zusammenfügen, ohne sie zu stark zu drücken (wenn der Teig etwas ausgetrocknet ist, bestreichen Sie die Ränder mit etwas Wasser).

6. Schritt

Die beiden Ecken am Boden der Tortellini mit Daumen und Zeigefinger einklemmen und die Ränder mit leichtem Druck des Daumens um den Zeigefinger drehen. Den Tortellino vorsichtig vom Finger abziehen und mit allen anderen auf die gleiche Weise fortfahren. Die fertigen Tortellini nacheinander auf ein leicht bemehltes Tuch legen. Die Tortellini an einem kühlen Ort ruhen lassen.

7. Schritt

In einer sehr großen Pfanne die Butter schmelzen und den gekochten Schinken einige Sekunden lang anbraten;

8. Schritt

dann die Sahne dazugeben und alles miteinander verrühren. Mit Muskatnuss bestreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tortellini in einem großen Topf mit reichlich Salzwasser nach Geschmack kochen.

9. Schritt

und wenn sie gar sind, abtropfen lassen und in die Pfanne mit der Sauce geben. Bei ausgeschalteter Flamme kurz umrühren und dann die Tortellini mit Sahne und Schinken heiß servieren, nach Belieben mit geriebenem Parmesan bestreut!

Zutaten
400 g
Mehl Große frische Eier
250 g
wenn möglich aus biologischem Anbau (ca. g) 4, Butter 15
nach Geschmack
Muskatnuss
70 g
Schweinehackfleisch
70 g
Kalbfleisch
70 g
Bologna-Wurst
70 g
Gekochter Schinken in einer einzigen Scheibe
1 nach Geschmack
Eier Feines Salz
nach Geschmack
Schwarzer Pfeffer
300 g
Gekochter Schinken in einer einzigen
400 g
Frische flüssige Sahne
50 g
Butter
nach Geschmack
Parmesankäse DOP zum Reiben
nach Geschmack
feines Salz