Vanillekipferl

WERBUNG
  • 30Minuten
  • 60Anzahl der Portionen
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
60
  • 500 g feines Mehl Hinzugefügt zu
  • 3 Packungen Vanillezucker Hinzugefügt zu
  • 420 g Butter Hinzugefügt zu
  • 120 g Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 220 g Mandeln oder Walnüsse Hinzugefügt zu
  • 1 Eigelb Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einer Schüssel das Mehl, den Puderzucker, den Vanillezucker, die in kleine Stücke geschnittene Butter, das Eigelb und die geriebenen Mandeln vermengen. Den vorbereiteten Teig 1 Stunde lang in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und formen Sie ihn auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Zylinder (etwa 4 cm Durchmesser). Von der Rolle etwa 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden. Die Scheiben zu Kipferln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 170 °C etwa 15 Minuten backen.

3. Schritt

Die noch warmen Kipferl in einer Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker wälzen und abkühlen lassen.

Bewerten Sie das Rezept

0 / 255
Upload
Ein Foto hinzufügen

Bewertungen (4)

4.5

Gesund, schnell und günstig

Leichter als gedacht

Meinen Gästen hat’s sehr gut geschmeckt

Ähnliche Rezepte

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 5

Weihnachtsstollen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 5
Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Lebkuchen

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Plaetzchenteig

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Bratapfel Dessert im Glas

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4
Macarons
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Macarons

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 14
Spritzgebäck - Grundrezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spritzgebäck - Grundrezept

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Lebkuchenhaus
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Lebkuchenhaus

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Ähnliche Rezepte

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 5

Weihnachtsstollen

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 5
Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Zimtsterne mit Haselnüssen und Schneeglasur

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Lebkuchen

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4
4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19

Plaetzchenteig

4.6
Bewertung: 4.6/5
Anzahl der Bewertungen: 19
4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Bratapfel Dessert im Glas

4.3
Bewertung: 4.3/5
Anzahl der Bewertungen: 4
Macarons
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 14

Macarons

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 14
Spritzgebäck - Grundrezept
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1

Spritzgebäck - Grundrezept

4.0
Bewertung: 4.0/5
Anzahl der Bewertungen: 1
Lebkuchenhaus
Rezept von einem Premium-Benutzer
4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Lebkuchenhaus

4.4
Bewertung: 4.4/5
Anzahl der Bewertungen: 28

Top-Kategorien

Dessert

196 Rezepte

Grill

11 Rezepte

Fisch

3 Rezepte

Ingwer

26 Rezepte

Spargel

1 Rezept

Frühstück

94 Rezepte

Brunch

117 Rezepte

Mittagessen

341 Rezepte

Abendessen

347 Rezepte

Backwaren

58 Rezepte
Recipe author image TASTElist

Vanillekipferl

30
Minuten
60
Anzahl der Portionen
Recipe main image
Zubereitung
1. Schritt

In einer Schüssel das Mehl, den Puderzucker, den Vanillezucker, die in kleine Stücke geschnittene Butter, das Eigelb und die geriebenen Mandeln vermengen. Den vorbereiteten Teig 1 Stunde lang in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und formen Sie ihn auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Zylinder (etwa 4 cm Durchmesser). Von der Rolle etwa 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden. Die Scheiben zu Kipferln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 170 °C etwa 15 Minuten backen.

3. Schritt

Die noch warmen Kipferl in einer Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker wälzen und abkühlen lassen.

Zutaten
500 g
feines Mehl
3 Packungen
Vanillezucker
420 g
Butter
120 g
Puderzucker
220 g
Mandeln oder Walnüsse
1
Eigelb