Quelle: Pixabay

Blechkuchen mit Kirschen

45 min
WERBUNG

Wie backt man schnell und einfach einen saftigen Blechkuchen mit Kirschen? Wenn Sie es nicht geschafft haben, frische überreife Kirschen zu essen, versuchen Sie unser Rezept für Blechkuchen mit Kirschen.

45 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 2 Tassen halbgares Mehl Hinzugefügt zu
  • 12 Päckchen Backpulver Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse Öl Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
  • 3 EL Kristallzucker Hinzugefügt zu
  • 150 g butter Hinzugefügt zu
  • 3 EL grobes Mehl Hinzugefügt zu
  • 200 g Kirschen Hinzugefügt zu
  • 4 EL Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einer Schüssel 2 Tassen halbgares Mehl mit Backpulver mischen, Eier, Milch, Öl, Salz und Kristallzucker hinzufügen. Alle Zutaten gut vermischen, so dass ein dünner Teig entsteht.

2. Schritt

Die Kirschen entsteinen, waschen und trocknen. Auf den Teig schichten.

3. Schritt

Den Teig in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) etwa 30 Minuten lang backen.

4. Schritt

Während der Teig backt, die Streusel vorbereiten. In einer Schüssel die Butter, das grobe Mehl und den Streuzucker mit den Händen verrühren, so dass die Zutaten gleichmäßig vermischt sind und sich verbinden. Den Blechkuchen aus dem Ofen nehmen, die Streusel gleichmäßig auf dem Blechkuchen verteilen und nochmals 10-15 Minuten backen.

5. Schritt

Blechkuchen kann auch mit Schlagsahne serviert werden.

Kommentare (1)

Sarah 6.6.2022

Das könnte ich jeden Tag essen

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte