Köstliche Inspirationen für den Valentinstag

Jetzt entdecken

Quelle: Pixabay

Udon Noodles mit Paprika und Speck Rezept

40 min
WERBUNG

Udon Nudeln lassen sich auch zubereiten, indem man den typisch japanischen Geschmack mit dem klassischen deutschen Geschmack verbindet, zu dem auch Speck gehört.

40 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 500 g Udon Nudeln Hinzugefügt zu
  • 2 Stück rote Paprika Hinzugefügt zu
  • 2 grüne Paprikaschoten Hinzugefügt zu
  • 150 g Speck Hinzugefügt zu
  • 2 Stück frischer Ingwer Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Zucker Hinzugefügt zu
  • 13 Tasse Reisessig Hinzugefügt zu
  • 14 Tasse Sojasauce Hinzugefügt zu
  • 12 Teelöffel Chilipaste Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Currypulver Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • 1 EL gehackter Koriander Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Udon-Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Rote und grüne Paprika putzen, waschen, trocknen und in Streifen schneiden

2. Schritt

Den Speck in kleine Stücke schneiden. Die Speckstücke in einer Pfanne anbraten, rote und grüne Chilischoten, zwei Stücke Ingwer, eine Prise Zucker, Reisessig, Sojasauce und Chilipaste hinzufügen. Diese Mischung zum Kochen bringen, dann den Topf mit einem Deckel abdecken, die Hitze reduzieren und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Die Ingwerstücke aus der Mischung entfernen und die Gemüsemischung mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezeptfehler melden

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte